Anwaltsrechnung trotz monatlicher zahlung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, wie ich das hier lese, gab es nie einen festen Vertrag. Also ist Dein Kumpel auch nicht aufforderbar diese Rechnung zu bezahlen.

Am besten Ihr legt Widerspruch ein. Ihr müsst genau wissen, wofür er das Geld haben möchte.

Ansonsten wäre es freundlich von Dir, wenn ich noch einige Informationen erfahren könnte. Macht nichts Unbedachtes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joyelm
24.11.2015, 00:50

kann ich machen, welche infos bräuchtest du denn genau?

0

Was möchtest Du wissen?