Anwaltskosten hartz4

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

alles klar, hatte ich mir auch schon gedacht. wollte nur noch mal sichergehen.

''Werden diese Anwaltskosten nun von der Arbeitsagentur übernommen, da ja der Unfall im Juli war?''

Nö, die würden auch nicht von der Arbeitsagentur übernommen, wenn du noch arbeitslos wärst. Es gibt ja die Möglichkeit von Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe. Was hattest du denn zur Bezahlung mit dem Anwalt besprochen?

Was möchtest Du wissen?