Anwaltschreiben Telekom

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

War das Schreiben einfach so oder war eine Rechnung mit den einzelnen Positionen der Forderung beigefügt? Wo nichts war, muss ja schließlich auch nicht gelöhnt werden.

Es klingt schon sehr merkwürdig, wenn die im Anwaltsbüro von nichts wissen und außerdem noch Ausweisdokumente für noch mehr Informationen anfordern. Leider gibt es auch unter den Anwälten schwarze Schafe, die sich für unseriöse Geschäfte hergeben.

Ich denke, das ist ein Fall für die Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chipsy1943
20.10.2010, 18:43

Nein da war leider keine Rechnung dabei! Sollte man sich vielleicht auch erstmal beim anwalt erkundigen?

0

Persönlich hinfahren. Das Missverständnis lässt sich doch leicht aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, letztens gehört zu haben, dass das eine Betrügermasche ist. Am besten nicht darauf reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Sachen erfrage ich dann beim Rechtsanwalt.(Sicher ist die Angelegenheit zwischenzeitig erledigt)l.G.Mizi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chipsy1943
02.03.2011, 11:16

Soweit ich informiert bin haben sie Unterlagen verlangt..aber bis heute nix mehr gehört

0

Was möchtest Du wissen?