Anwaltsabzocke? Zockt mich mein Anwalt ab?

11 Antworten

Dass 10% des Streitwertes fällig werden können, wäre fast klar, das vermindert sich natürlich nicht bei einem geschlossenen Vergleich, sonst würd der Anwalt n Teufel tun Dich runter zu vergleichen. Wenn Du aber (dem 6000,- nicht den Hals brechen) das auch so rausgekehrt hast, nimmt er eben Großkotzzulage. Ich schlag vor, blätter ihm das Geld hin (bar), lad ihn zum Golf ein und knüpf neue Kontakte...dann kriegst es sicher wieder irgendwie irgendwann rein :-)...natürlich hat er Dich voll über's Ohr gehauen, aber nun....

es kommt darauf an in was für einer sache die angelgenheit ist, zumindest die ungefähre richtung wäre gut zu wissen. ist wird einmal in tabellen gerechnet und in zivilsachen, nach "schaden"

Ich habe meine Anliegen "Arbeitsweise der öffentlichen Hand ist unzumutbar" und "Fehlverhalten von Rechtsanwälten" bei openantrag.de eingestellt. Dem betroffenen Anwalt Arno Schrader habe ich den Inhalt per eMail geschickt. Schrader rief mich letzten Freitag an. Mein Verhalten sei eine Unverschämtheit. Ich sei ein Lügner. Aber mich um etliche tausend EUR schädigen und 600,00 EUR für einen Dreizeiler kassieren, fiel ihm nicht schwer. Rechtsanwälte müssen ihren Mandanten normalerweise den Bearbeitungspreis vorab mitteilen. Und für grob falsche Gerichtsurteile kassieren, kennzeichnet die Widerlichkeit des Anwaltsberufs. Leider winken die Staatsanwaltschaften alles komplett durch, weil sie gegenüber der Politik weisungsgebunden sind. Schuld ist m.E. letztlich der Wähler, weil er sich für den politischen Stillstand entscheidet. --- bin Forumsteilnehmer Ralle002 bei piratenpartei.de

Kosten für anwaltliche Abmahnung zahlen?

Hallo zusammen,

gestern haben wir eine Abmahnung vom Vermieter (Hausverwaltung) wegen Störung des Hausfriendes (angeblich laute Musik & verleumderisches Verhalten) bekommen.

Aus meiner Sicht ist diese Abmahnung unberechtigt. Intrige, Schikane im einem Wohnhaus mit 11 Parteien...wobei angeblich 4 Parteien beim Vermieter über uns beschwert haben. Zwar wurde namentlich nicht erwähnt, jedoch wissen wir genau welche Personen es waren. Mit den restlichen 6 Parteien haben wir guten Verhältnis und die haben auch schriflich bestätigt, dass die Vorwürfe in der Abmahnung nicht treffend. Der Rechtsanwalt von Vermieter verlangt von uns für seine Tätigkeit 500,-Euro.

Meine Frage:

Wie soll ich jetzt vorgehen? Soll ich in den nächsten Tagen die Hausverwaltung um einen Gespräche bitten, um den Sachverhalt aus meiner Sicht zu erklären? Soll ich die "positiven" Bestätigungen vom 6 Bewohner vorlegen? Muß ich den Betrag überhaupt bezahlen? Wir haben leider keinen Rechtschutz und möchten noch nicht gleich zum Rechtanwalt laufen, dann würde die Kosten noch steigern. Oder es ist ratsam, zuerst die Abmahnung zurückzuweisen und dabei die Rechtsanwaltskosten zu ignorieren?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

KFZ-Unfall: Ich bin geschädigter, aber gegenpartei will jetzt anwalt einschalten...

Hallo!

ich hatte einen unfall, mir ist eine junge dame hinten drauf gefahren, sie hat die schuld sofort zu gegeben, trotzdem habe ich das polizeilich festhalten lassen.

man sah zunächst nichts, doch der KV der werkstatt ergab eine summe von über 1000 EUR.

das ganze wurde der versicherung gemeldet, doch jetzt hat die gegenpartei ihren anwalt eingeschaltet

ich habe fotos vom unfall, nummernschild, polizei-beleg mit markierungen, fotos vom personalausweis der dame.

ich bin doch der geschädigte, für die polizei war das auch klar, warum meldet sie das einem anwalt? Was sollte ich tun?

...zur Frage

Forderung vom Anwalt zahlen lassen?

Ein Kumpel wollte kürzlich von mir wissen ob es möglich ist wenn er verklagt wurde, dass er seinen Anwalt beauftragen kann, die offene Forderungen der Gegenpartei von seinem Geschäftskonto zu leisten und dass der Anwalt ihm die geleisteten Geldforderungen, die er von seinem Geschäftskonto an die Gegenpartei geleistet hat, in Rechnung stellen kann?

Er hat da nämlich ein bisschen Bedenken wenn zu viele Leute seine Kontodaten haben, das es mal dazu kommen kann das irgendwer mit diesen, doch recht sensiblen Daten, Unfug betreibt. Ich finde diese Frage garnicht so uninteressant und habe Google bemüht aber auch keine richtige Antwort bekommen. Wäre sehr dankbar über Antworten. Danke im voraus.

...zur Frage

Mit UTorrent Spiel heruntergeladen und Abmahnung erhalten, was tun?

Ich habe mir mit UTorrent ein Spiel heruntergeladen und jetzt per Post eine Mahnung von einer Anwaltskanzlei erhalten (850€). Meine Frage wäre ob es sich lohnt zum Anwalt zu gehen oder überhaupt irgendwas damit zu machen, also ob die sehr hartnäckig sind, wenn man nicht zahlt? Wie sind eure Erfahrungen mit sowas? Und an alle die mir jetzt schreiben wollen wie dumm das ist mit UTorrent usw. Ich wollte es viele Jahre nicht wahr haben da nie was passiert ist, jetzt weiß ich bescheid und dieser Dreck wird nie wieder benutzt :)

...zur Frage

Autounfall- kein Rechtsschutz?

Hallo,

Folgendes Problem habe ich. Und zwar hatte ich vor ca. 3 Wochen einen Autounfall mit einem Mietwagen. Auf diesen Wagen war ich leider nicht versichert (ich weiß mein Fehler). Mir ist hinten jemand draufgefahren, aber gibt mir die Schuld dafür, weil ich ihn angeblich abgebremst hätte. Polizei war da hat den Unfall auch aufgenommen, allerdings ist die Sachlage jetzt unklar. Es steht also nicht fest, wer schuldig ist. Ich war kurz darauf beim Anwalt, doch musste heute leider erfahren, dass ich kein Rechtsschutz im Verkehrsrecht habe. Blöd gelaufen. Da die Kosten für so einen Anwalt ohne Rechtsschutz sehr teuer sind, bin ich momentan etwas aufgeschmissen. Gibt es evtl. andere Möglichkeiten?

Zu mir, ich bin 18 Jahre alt und noch Schülerin.

Des Weiteren frage ich mich, was im schlimmsten Falle mit meinem Führerschein passieren kann.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.


Lg

...zur Frage

Darf die Gegenpartei mit meinem Anwalt telefonieren

Eine Frage für meinen Vater. Er hatte einen Unfall und hat einen Anwalt eingeschaltet. nun telefoniert die Gegenpartei (hat keinen Anwalt) ständig mit seinen Anwalt und sein Anwalt schreibt dann die Briefe, was der Gegner will oder meint. Nun hat mein Vater dem Anwalt das Mandat gekündigt, weil ihm das merkwürdig vorkommt (schliesslich muss er ja den Anwalt zahlen und nicht der Gegner). Darf der Anwalt das überhaupt? Mit dem Gegner telefonieren (ohne Rücksprache mit seinem Klienten)? Wenn kein, kann man dagegen angehen. Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?