Anwalts Honorar muss ich zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn der Anwalt für dich tätig geworden ist, must du zahlen - in Abhängigkeit des Streitwertes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ihn beauftragt und ein Gespräch ( Erstberatung ) mit ihm geführt, also bezahlst Du auch seine Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er bereits Schriftsätze aufgesetzt, Telefonate geführt und dich beraten hat dann ja.

Auf der Rechnung sollte das aufgestellt sein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich  mußt du für die bis dahin geleistete  Arbeit zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denn nicht? Er hat sich ja auch für die Beratung Zeit genommen.

Dann noch eventuell etwas für dich erledigt.

Du möchtest ja auch für deine Arbeit bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?