Anwalt ohne abi?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbst mit Abi wäre es schwierig, weil ein bestimmter NC verlangt wird. Ohne Abi ist es unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte irgendwer Abitur machen wenn man einfach mal so eben nach der mittleren Reife studieren könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch auch möglich. Aber mit einigen Hürden, Umwegen oder erfüllten Bedingungen.

(Bei Studien, die ein Staatsexamen benötigen, sieht es manchmal noch anders aus).

Du musst für dein entsprechendes Bundesland im Internet suchen, weil sich die Möglichkeiten von Bundesland zu Bundesland unterscheiden.

Dann findest du Seiten die Informationen bieten, wie man ohne Abitur Fächer studieren kann

http://www.studieren-ohne-abitur.de/web/information/ueberblick/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Voraussetzungen reichen nicht,um zu studieren.(Kein Meisterbrief,keine abgeschlossene Berufsausbildung und keine Fachhochschulreife)    LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ausserdem selbst wenn es möglich wäre, wäre es wahrscheinlich viel zu schwer. Jura ist sehr schwierig, ohne Abitur wirst du das kaum erlernen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

uni1234 19.09.2016, 09:47

Auch wenn ich als Bildungschauvinist Dir gerne zustimmen würde. In dem Fall fällt es mir sehr schwer. Jura ist was für Fleißige und nicht unbedingt für Schlaue.

0

in Österreich mit der Studienberechtigungsprüfung kannst du dann studieren

brauchst aber eine Ausbildung die dir anerkannt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?