Anwalt mit Hauptschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dann hast du noch einen weiten Weg vor dir.

Zunächst müsstest du die mittlere Reife und das Abitur nachholen. Danach müsstest du Jura studieren. Alles in allem dauert das mindestens 10 Jahre und ist alles Andere als leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht. Du musst Jura studieren und dazu brauchst du allgemeine Hochschulreife (Abitur)

"Couseng hat gesagt er hatte einen Freund das er mit HS Abschluss wurde er Architeckt"

Bullsh*t

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Hauptschulabschluss geht das nicht, da du Jura studieren musst um Anwalt zu werden. Du kannst aber versuchen die mittlere Reife nachzuholen und Abitur machen und dann Jura studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Anwalt zu werden musst du Abitur haben. Um dann Jura studieren zu können. Wenn du das Studium fertig hast kann du Anwalt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja geht mit Zwischenstationen.

Hauptschulabschluß - Berufsausbildung - 3 Jahre Berufstätig - dann Immaturenprüfung - Jurastudium - Juristische Staatsexamen.

Ich habe auch mit Hauptschule angefangen, allerdings dann erstmal Handelsschule gemacht vor der Ausbildung.

Der Architekt wird einen ähnlcihen Weg gemacht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himbeere1978 13.11.2016, 21:08

Hier wurde aber die Frage nicht wirklich verstanden  oder ? Er will sich ja jetzt direkt als Anwalt  bewerben. .und das geht eben NICHT ...und er weiß noch nicht mal was Jura ist...

1
wfwbinder 13.11.2016, 21:11
@Himbeere1978

Deshalb schrieb ich ja ausdrücklich "mit Zwischenstationen." Mit Hauptschule allein geht nur wenig, Ausbildung im Handwerk.

0
Himbeere1978 13.11.2016, 21:16
@wfwbinder

Ok..aber wenn man noch nicht mal weiß. .WIE man zu dem Beruf kommt. .bzw sich vorher nicht informiert und gleich loslegen will und sich als Anwalt bewerben will ..ist schon etwas zweifelhaft 

2
wfwbinder 13.11.2016, 21:19
@Himbeere1978

Vollkommen klar. Ich habe als Zweitstudium selbst Jura studiert, aber nur bis zum Bachelor.

2

Nein kannst du nicht. Du brauchst mindestens nen Abschluss für die Hochschulreife, um studieren zu können. Und das Jura-Studium ist Voraussetzung um Anwalt werden zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Abitur haben, um Jura studieren zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry..vergiss es..Du brauchst erstmal Abitur und solltest Jura studieren. .mit HS wird das nix 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?