Anwalt einschalten oder ersteinmal abwarten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hier ist kein Bewertungsportal und dein Rundumschlag sowie die Schreibweise lassen bei dir einen akuten Drogeneinfluss vermuten. Bitte schalte einen Anwalt ein, wenn du deine Interessen anders nicht durchsetzen kannst.

Da du den Anwalt schon einschalten willst, dient deine Frage nur der Verschleierung deiner Absicht, eine Firma namentlich schlecht zu machen und an den Pranger zu stellen.

Wende dich zusätzlich an den Verbraucherschutz und lies das nächste mal VORHER die Bewertungen zu der Firma im Internet durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingwer16
17.06.2016, 18:23

🙄schrecklich dein Kommi ! Hab heut nichts 💩gelesen

0

Deine Probleme in Ehren aber du berichtest hier eindeutig nur von deiner Seite. Hier kann sich der Laden nicht verteidigen. Mit ist egal welche Probleme du hast ich finde es ist Rufschädigung weil du auch den Namen veröffentlich hast. 

Ich werde deinen frage melden 

Der Name der Firma hat hier nix zu suchen. 

Viel Glück wünsche ich dir dennoch. Das ihr euch einigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ohne zu wissen von welchem Anbieter du sprichst:

du hast durch das zusenden des Handys Arbeit und damit Kosten verursacht. Jemand packt es aus, erfasst den auftrag, erstellt eine fehlerdiagnose und nimmt mit dir Kontakt auf. Das kostet Zeit und auch Geld. Und damit steht dieser Firma erstmal eine Bezahlung zu. Warum sollten Sie das kostenlos machen? Im Nachhinein ist erfahrungsgemäss nämlich alles zu teuer.

Recht gebe ich dir in sofern, dass wenn SIe eine Dienstleistung so anbieten(Displaytausch) es so auch machbar sein sollte. Da finde ich diese Begründung auch etwas dürftig.

Ein persönliches Gespräch hilft meiner Meinung nach immer mehr, als wegen 150 Euro nach Anwälten herumzukrakeelen.

Ich wünsche dir starke Nerven und... ruhig Blut.

der halbammi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priesterlein
17.06.2016, 09:12

Er ist anscheinend sehr aufgeregt und dadurch vermutlich kaum noch in der Lage, weiter in Ruhe und sachlich mit den Leuten zu reden. Irgendwann geht es eben nicht mehr. Der Anbieter, den er meint, ist vermutlich der in den Themen genannte.

1

Wenn man deine Frage liest, könnte man auf die Idee kommen, dass es sich bei dieser Firma um Dilettanten handelt. Das Glas auf einem Handy auszutauschen dürfte doch kein Problem sein. Mir zerbrach auch schon das Glas meines Handys. Ging da zu einem Türken der in unserer Stadt ein Geschäft hat und Handys repariert. Der Glasaustausch erfolgte innerhalb von 10 Minuten. Das Handy und auch die Touchfunktion wieder einwandfrei. Kostenpunkt 49 €. Habe den Schaden meiner Versicherung gemeldet und die hat mir die Kosten für die Reparatur umgehend erstattet. Es geht auch anders, wie du siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?