antworten bitte! bauchweh nach dem essen.

4 Antworten

Hi Mellanie112,die von Ihnen geschilderten Beschwerden sind allgemein gehalten und können praktisch von allen Bauchorganen ausgehen.Jedes Hohlorgan wie Magen,Darm und auch Gallenblase könen krampfartige Schmerzen verursachen,bei Frauen kommen noch Uterus Ovarien dazu.Faules Aufstossen kann auf schwefelhaltige Proteine zurückzuführen sein.Ebenso Nahrungsmittelunverträglichkeiten.Empfehle die Konsultation enes Internisten,der zunächst mal eine genaue Anamnese erheben wird.LG Sto

Gratuliere. Das machst du vollkommen richtig. Geh bloß nicht zu einem Arzt, das sind alles Scharlatane. Viel besser ist es, sich auf das geballte medizinische Wissen hier in der Community zu verlassen. Wenn hier niemand weiß, wie man dir helfen kann, dann weiß das niemand. Und mach dir keine Sorgen wegen deiner Beschwerden. Die gehen von selbst weg- endgültig.

Ich weiß ja nicht ob du lesen kannst aber wer lesen kann ist klar im vorteil denn wie gesagt termin beim arzt ist gemachg.schonmal was davon gehört das man vorher schonmal gerne etwas wissen will weil man sich sorgen macht .antworte nicut auf meine frage wenn du keine hilfreiche antworten hast ;)

Schmerzen links neben bauchnabel?

Ich habe seit ca. 2-3 wochen links neben meinem Bauchnabel seltsame schmerzen wenn ich aufstoße. Zwar kommt das nicht jedesmal vor aber meistens wenn ich am liegen bin.

Es ist so ein seltsames schmerz (leichtes kurzes stechen) wie gesagt ich spüre es eigentlich

nur wenn ich aufstoßen muss und dabei liege oder sitze.

Es ist immer die gleiche stelle

Wenn ich mit der Hand drauf drücke spüre ich nichts.

Zum Artzt werde ich gehen, wenn es bald nicht aufhört aber ich habe angst vor einer Darmspiegelung. Was könnte das evtl. sein? Im Internet konnte ich leider nichts dazu finden, welches genau mein Problem beschreiben

Muss ich mir große Sorgen machen? Ich weiß das eine Ferndiagnose nicht möglich ist aber ich wollte nur wissen was diese Symptone bedeuten könnte.

Es kommt definitiv tief aus dem Darm also nicht die Muskeln etc.

Für eine Antwort wäre wirklich sehr dankbar da ich mir so langsam gedanken mache.

...zur Frage

Gastritis oder doch eher nicht?

Hallo,

Ich war am Donnerstag in der Notaufnahme, da ich sehr schmerzhafte Krämpfe über dem Bauchnabel hatte. Stundenlang ohne Besserung. Konnte auch nicht schlafen, da jeder Krampf mich aufgeweckt hat. Notaufnahme meinte es ist sehr wahrscheinlich eine Gastritis. Nur habe ich keinerlei Übelkeit, Sodbrennen oder erbrechen gehabt. Deshalb schließe ich das selber aus, ich denke es kommt eher vom Darm? Durchfall hatte ich nur ganz kurz und auch keine Durchfallkrämpfe. Habe schon seit über einem Jahr Probleme mit meinem Darm (schätze Reizdarm) aber es war noch nie so extrem. Zudem ist die Stelle über dem Bauchnabel etwas hart. Mittlerweile habe ich keine Krämpfe mehr (habe auch Schmerzmittel per Infusion bekommen) und es ist alles gut. Nur traue ich mich nicht richtig zu essen. Aber was könnte da so im Darm wehgetan haben? Mit einer Gastritis gebe ich mich nicht zufrieden, da ich sonst keine Probleme mehr hatte. Dachte erst an meine Bauchspeicheldrüse, aber das strahlt ja in den Rücken aus. Meine Galle wurde vor anderthalb Jahren entfernt. Ich bin ratlos.

LG.

...zur Frage

Bauchschmerzen links ( stechen, Krämpfe)

Ich hab seit heute morgen Schmerzen links neben dem Bauchnabel und auch im linken Unterbauch. Es ist so ein komisches Stechen. Zwischendurch sind es auch plötzlich so Krämpfe und der Bauch wird hart. Sonst ist er aber normal weich. Wenn ich auf die Stelle drücke wird es kurz besser aber wenn ich die Stelle leicht massiere verschlimmern sich die Schmerzen Wisst ihr was das sein könnte?

...zur Frage

Bauchkrämpfe im Oberbauch:(

Hallo ihr lieben:) Ich habe seid 3 Tagen kräftige Bauchschmerzen bzw. Krämpfe im oberbauch ( also über dem Bauchnabel bis zu den Rippen und höher)... meistens nach dem essen häufig aber auch in der Nacht. Durchfall habe ich auch manchmal..was noch hinzu kommt sind Blähungen Die schmerzen sind manchmal echt schlimm.. wenn ich mich zusammenrolle sind die Schmerzen nicht mehr so stark, wie wenn ich normal sitze. Ich hoffe ihr könnt mir helfen:/..was könnte es sein? LG Tussi999

...zur Frage

Bauchweh im oberen Bauch (Über Bauchnabel - Brustkorb), ziehendes, Grampfhaftes Gefühl, meist nach Essen oder trinken, was ist das?

Hab seit drei Tagen immer ab Vormittags Bauchweh (überhalb vom Bauchnabel bis zum Brustkorb). Seit heute ist mir aufgefallen das es direkt nach den Mahlzeiten am schlimmsten ist (Frühstück 11 Uhr, Mittag 15 Uhr [nur ne Kleinigkeit] und Abend so ab 18 Uhr [am schlimmsten]). Hab so Magentropfen (Iberogast), diese helfen nur bedingt und ein Kirschkernkissen hilft auch nicht wirklich, genauso wie Ibuprofen, welches ich jetzt immer abends vom Bett gehen genommen hab. Was ist das, wann soll ich zu Arzt, bin männlich und 15 Jahre alt.

...zur Frage

Bauchschmerzen bei enger Hose?

Hallo ich hab seit heute Nachmittag auf der rechten Seite im unterbauch Bauchschmerzen.. allerdings saß ich mit einer engen Hose und einem fest geschnürten Gürtel im auto auf dem Weg in die stadt. Beim ewigen sitzen hab ich schon ein paar Schmerzen gemerkt. Als ich dann mit freunden unterwegs war und wir bei mc Donalds saßen ging es wieder los und geht jetzt gerade auch nicht weg. Hat das vielleicht auch damit was zu tun weil mein Bauch sich durch das Essen aufgebläht hat und dann die enge Hose noch mit ins Spiel kam dass somit die Bauchschmerzen auftreten ? Ich muss dazu sagen dass meine Regel noch nicht regelmäßig kommt und es sein kann dass die Bauchschmerzen daher auftreten als Zeichen dass ich sie wieder bald habe.. Sonst hätte ich noch als Vermutung dass es an meiner Wirbelsäule liegt, weil ich eine verdrehte Wirbelsäule durch meine Sportart habe und dadurch Bauchschmerzen auch ausgestrahlt werden können. Sonst käme nur blinddarm in Frage, aber da ich öfters rechts oder auch mal links Bauchschmerzen hab wenn ich eine enge Hose an habe und sitze kann man dies eigentlich ausschließen. Kennt sich damit jemand aus oder hat jemand sowas ähnliches ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?