antwort und reaktion einer frau richtig interpretieren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, ich würd sagen: ganz klar hat sie Interesse!

Als Frau hätte ich auch so ein möglichst belangloses "Ja, warum nicht" gesagt,

um mich selber nicht so bloßzustellen! Um nicht den Anschein zu erwecken, ich "hätt´s aber nötig". Um den anderen nicht gleich so stark zu ermutigen - man kennt sich ja noch kaum...

Aus 1000 Gründen fühlt es sich besser an, erst mal so ganz "beiläufig" zu bleiben - das muss nicht heißen, dass man nicht selbst auch interessiert ist, keineswegs!

 

Na ja - jedenfalls hat´s dich ja ganz schön heftig erwischt... Denk aber dran, dass du bis jetzt vor allem in Träume, Projektionen und Wunschvorstellungen verliebt bist.....! Wer sie wirklich ist, wird sich dann zeigen - VIEL GLÜCK!  :-)

wie recht du hast! versuche sie deshalb auch soweit es geht aus dem kopf zu kriegen um mich nicht zu sehr in ein utopisches idealbild von ihr zu vernarren...

musste heute auch richtig kämpfen zwischen: im facebook-chat anschreiben und nicht anschreiben...

danke, kann jetzt jedes glück brauchen^^

0

es war zwar kein nein (oh freude!), aber auch keine ja-antwort nach dem motto: "ja super echt gerne".  ich muss auch zugeben, ich hatte so eine panik dabei, ich kann nur hoffen das sie es nicht bemerkt hat... meine sorge gilt jetzt vorallem auch den 2 wochen ewigkeit in denen ich sie nicht sehen werde! und ich male mir schreckens-szenarien aus wie z. b.  dass sie es bis dahin, also bis ich sie deshalb nochmal ansprechen werde, vergessen hat oder mich dann tatsächlich abblitzen lässt. ihre antwort war irgendwie "mich-rätselnd-im-raum-stehen-lassen-ohne-zu-wissen-wie-sie-über-mich-denkt" -mäßig. verzwiflung!

Sie hat "JA" gesagt. Also möchte sie mit Dir essen gehen (und Dich ein bissel näher kennen lernen). ES ist kein NEIN und kein überschwengliches ja... Aber immerhin :) Dann mal los und viel Glück und Spass :D

danke...ihr macht mir hier echt mut! panik und verzweiflung nehmen ab... :-)

0

Bin ich schon gefriendzoned?

Folgendes Problem:

Ich M/19 habe vorletzte Woche Freitag eine W/18 kennen gelernt. Wir waren bei der Meinung, dass wir uns ziemlich gut verstehen und haben uns an dem Freitag darauf (letzte Woche) auf einer Fete getroffen. Sie ging mir anfangs aus dem Weg, jedoch kam auch zu mir und hielt meine Hand. Dann wollte ich am Sonntag mit ihr essen gehen, was Sie jedoch absagte mit der Begründung, dass sie doch nicht könnte. Einige Stunden später sagte sie mir das sie nicht auf eine Beziehung aus ist, da sie noch an einem anderen Kerl hängt, fragte mich jedoch im selben Atemzug ob ich am Mittwoch könne. Dann von der Nacht von Sonntag auf Montag ist sie zu mir gekommen und wir saßen drei Stunden auf einer Bank und haben nur geredet, während sie sich an mich gekuschelt hat. Ich habe sie gestern nochmal gefragt um wie viel Uhr wir am Mittwoch (morgen) was machen und sie hat es zwar gelesen aber nicht geantwortet.

Jetzt habe ich dre iFragen: Wurde ich schon gefriendzoned? Was soll ich machen wenn sie mir auch weiterhin nicht antwortet? (Hab ihr auch nichts mehr geschrieben) Soll ich lieber Interesse zeigen oder mich selber Interessant machen?

...zur Frage

Kann man in Paris essen gehen?

fahre jetzt am Freitag mit meiner Freundin nach Paris weil sie unbedingt dahin will Habe oft gehört dass die franzosen schnecken undsoo essen weil sie nicht so gebildet sind in richtung nahrung.ich ekel mich richtig davor können die echt kein essen zubereiten?

...zur Frage

Mit welcher Absicht trifft er sich mit mir?

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich date nun seit ein 2-3 Wochen einen Mann mit dem ich mal in der Vergangenheit eine recht kurze Beziehung geführt hatte. Die Beziehung wurde von ihm beendet, weil er (angeblich?) damals ziemlich viel Stress mit seinem neuen Job und seinem Vorgesetzten hatte, hinzu kam noch sein Unzugsstress und noch paar andere Kleinigkeiten. Er hat mich nun nach einigen Monaten über das soziale Netzwerk erneut kontaktiert, weil er (angeblich ?) realisiert hat was für eine Klasse Frau ich bin und er das alles mittlerweile mit seinem neuen Job abgeklärt haben soll. Nach einem hin und her habe ich ihm dann von mir aus meine Rufnummer gegeben und ihn darum gebeten mich anzurufen, weil ich das hin und her schreiben über ein soziales Netzwerk nicht mag. Es sind nun etwa ca. 3 Wochen her, dass ich ihm meine Nummer gegeben habe, er schreibt mir jedoch nach wie vor ausschließlich nur über das soziale Netzwerk. Persönlich getroffen haben wir uns mittlerweile schon ein paar Mal, alle Verabredungen wurden nur über das soziale Netzwerk kommuniziert. Andeutungen habe ich ihm bereits gemacht, dass mich dieses unpersönliche Schreiben über das soziale Netzwerk stört. Meine Andeutungen wurden ignoriert. Er ist 39 (und ich komme mir wirklich blöd vor um mit ihm eine Diskussion darüber zu führen. Außerdem möchte ich auch nicht hinter seiner Nummer getrennten. Ich möchte, dass er diese von sich aus gibt. Wenn man einen Menschen kennenlernen möchte dann gibt man dieser Person doch spätestens nach dem ersten Treff auch mal seine Nummer, sehe ich das falsch? Wenn wir uns treffen dann ist das grundsätzlich so, dass er mir ständig nur Komplimente macht, wie toll ich bin, wie gut er sich mit mir fühlt, dass er sich neben mir so wohl fühlt, dass er mich abnormal anziehend findet usw usf. Zum Sex kam es bislang noch nicht, möchte ich auch erstmal nicht. Meine Frage nun: Wenn er mich so toll, anziehend, attraktiv und hammer findet, warum möchte er mir nicht mal seine Rufnummer geben? Mit welchen Absichten trifft er sich mit mir überhaupt? 

Ps: Als wir vorher zusammen waren, da hatte er mir seine Nummer sofort gegeben. Die Nummer habe ich aber nach dem es Aus war gelöscht.

...zur Frage

Unterschied zwischen den positiven Antworten zu einer Meinung "Ja, ich finde schon." und "Ja, das finde ich."?

Hallo,

Neulich fragte ich eine Person, ob mein Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache gut ist. (beherrsche insgesamt zwei Muttersprachen)

Darauf meinte sie dann:

" Ja, ich find schon. Aber aus meiner Sicht kann man da schon noch einiges mehr ausbauen. Deshalb solltest du mehr lesen. Wenn man sehr viel ließt, baut man seine sprachlichen Fähigkeiten aus und erweitern zudem noch seinen Wortschatz."

Meine Frage: Wie würdet ihr die Antwort "Find ich schon." interpretieren? Worin unterscheidet sich euerer Meinung nach die Antwort: "Ja, das finde ich." von der Antwort "Ja, das finde ich schon"?

...zur Frage

Was kann ich alles essen? Weisheitszähne Sind raus😌😌

Mir wurden Freitag alle 4 weisheitszähne gezogen und ich habe keine Lust die ganze Zeit Suppe zu essen. Ich kann mein Mund kaum öffnen und ich habe Angst das sich die Wunden entzünden. Was kann ich noch alles essen außer Suppe? Kann ich eis essen ?

Danke im voraus

...zur Frage

Ich (m/17) habe morgen Abend ein Date mit einer 20-jährigen?

Was soll ich Anziehen? Worüber können wir reden? Soll ich ihr Blumen mitbringen? Wie soll ich mich verhalten? Wir gehen essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?