antwort und reaktion einer frau richtig interpretieren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, ich würd sagen: ganz klar hat sie Interesse!

Als Frau hätte ich auch so ein möglichst belangloses "Ja, warum nicht" gesagt,

um mich selber nicht so bloßzustellen! Um nicht den Anschein zu erwecken, ich "hätt´s aber nötig". Um den anderen nicht gleich so stark zu ermutigen - man kennt sich ja noch kaum...

Aus 1000 Gründen fühlt es sich besser an, erst mal so ganz "beiläufig" zu bleiben - das muss nicht heißen, dass man nicht selbst auch interessiert ist, keineswegs!

 

Na ja - jedenfalls hat´s dich ja ganz schön heftig erwischt... Denk aber dran, dass du bis jetzt vor allem in Träume, Projektionen und Wunschvorstellungen verliebt bist.....! Wer sie wirklich ist, wird sich dann zeigen - VIEL GLÜCK!  :-)

toroxx 16.04.2011, 22:22

wie recht du hast! versuche sie deshalb auch soweit es geht aus dem kopf zu kriegen um mich nicht zu sehr in ein utopisches idealbild von ihr zu vernarren...

musste heute auch richtig kämpfen zwischen: im facebook-chat anschreiben und nicht anschreiben...

danke, kann jetzt jedes glück brauchen^^

0

es war zwar kein nein (oh freude!), aber auch keine ja-antwort nach dem motto: "ja super echt gerne".  ich muss auch zugeben, ich hatte so eine panik dabei, ich kann nur hoffen das sie es nicht bemerkt hat... meine sorge gilt jetzt vorallem auch den 2 wochen ewigkeit in denen ich sie nicht sehen werde! und ich male mir schreckens-szenarien aus wie z. b.  dass sie es bis dahin, also bis ich sie deshalb nochmal ansprechen werde, vergessen hat oder mich dann tatsächlich abblitzen lässt. ihre antwort war irgendwie "mich-rätselnd-im-raum-stehen-lassen-ohne-zu-wissen-wie-sie-über-mich-denkt" -mäßig. verzwiflung!

Ja sehr,

Freue dich halt einige wochen länger auf das erste Essen mit ihr. Sie macht das gleiche.

toroxx 15.04.2011, 19:42

das hoffe ich sehr...^^

0

Sie hat "JA" gesagt. Also möchte sie mit Dir essen gehen (und Dich ein bissel näher kennen lernen). ES ist kein NEIN und kein überschwengliches ja... Aber immerhin :) Dann mal los und viel Glück und Spass :D

toroxx 15.04.2011, 20:45

danke...ihr macht mir hier echt mut! panik und verzweiflung nehmen ab... :-)

0

Doch, ich denke schon dass sie interessiert ist. :)

toroxx 15.04.2011, 19:44

das wäre zu schön... aber ist sie mir nicht eher ausgewichen? mit dingen wie: werksinterner unterricht und urlaub? aaahhh

0
Osnabrueckerin 15.04.2011, 19:47
@toroxx

Hm, meinst du, das stimmt nicht? Kann ja wirklich sein, dass es so ist. Also wenn sie nach diesen ganzen Dingen wieder etwas Anderes vorhat, dann könnte es sein, dass sie ausweicht. 

0
toroxx 15.04.2011, 19:52
@Osnabrueckerin

also das sie urlaub hat ist wahr, weil sie mir das schon erzählt hatte, bevor ich sie SO sympathisch fand, das ich interesse an ihr bekam und bevor ich sie bezüglich des essens fragte. das mit dem werksinternen unterricht ist auch wohl auch wahr, weil ich sie letzten freitag nicht im büro antraf, sondern mit schulsachen 2 etagen tiefer. oh man, ich klinge wohl völlig verrückt...sry, aber sie gefällt mir echt...^^

0

also abgeneigt schein sie ja nicht zu sein...

Was möchtest Du wissen?