Antwort auf Bewerbungen bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es heutzutage bestimmte Richtlinien:

Antwort auf Onlinebewerbung: innerhalb 31 Tage

Antwort schriftl. Bewerbung: Innerhalb 69 Tage

Ganz ganz Liebe Grüße

Ich habe noch nie gehört, dass sich irgendein Arbeitgeber an so eine Richtlinie hält. Wahrscheinlich kennen 99,5 % der Arbeitgeber diese Richtlinie nicht mal.

2
@IAmTheVeryBest

@ iamtheverybest: genau - Arbeitgeber müssen sich in Deutschland an gar nichts halten, Einige zahlen nicht mal korrekt Steuern. Wer hier Arbeitsplätze anbietet, kann sich so gut wie alles erlauben.

1
@Donnerschwanz31

Und von wem soll diese sagenhafte Richtlinie stammen? Was interessiert diese Richtlinie Firma XYZ? Was passiert, wenn sie nicht eingehalten wird?
Fragen über Fragen...

1

wo hast du denn den Quatsch her?

2
@oxBellaox

Nenne doch bitte mal die Quelle, Donnerschwanz! Würde mich wirklich interessieren.

0
@oxBellaox

So. Dann will ich das Ganze mal auflösen. Diese Richtlinie lässt sich relativ leicht im BGB finden, genauen Paragraphen/ Seite kann ich gerade leider nicht nennen, da ich unterwegs bin.

Bekommt man innerhalb der dieser Zeit keine Antwort, so kann man  auf Einstellung klagen.

0

Eingangsbestätigung: kann sein, kann nicht sein. Persönlich würde ich die Quote etwa bei 50/50 ansiedeln.

Positive Antworten kommen nach meiner Beobachtung in der Regel innerhalb von 10 Tagen, maximal zwei Wochen.

Danach erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer Absage, bis zu der aber reichlich Zeit vergehen kann.

Ich war schon 2x in Bewerbungsphasen...  manchmal habe ich Absagen über 6 Monate später bekommen.... Zu den Einladungen: Das schnellste waren 2 Tage, also 2 Tage nach Abschicken wurde ich eingeladen... aber es sind auch schon mal 1,5 Monate bis zu einer Einladung vergangen.

In 80% der Fälle kriegt man eine automatisiert Eingangsbestätigung, aber manchmal auch nicht... ich wurde auch schon dort eingeladen, wo ich keine Bestätigung bekommen habe.

Wie auf die Eingangsbestätigung des Arbeitgebers antworten. Ist das erforderlich?

Hi

ich habe mich vor ein paar Tagen per Email beworben und folgende Antwort bekommen: "Die Bewerbung haben wir zunächst vorgemerkt. Nach Auswertung aller Bewerbungen werden wir Ihnen weitere Nachricht zukommen lassen." Handelt es sich dabei lediglich um eine Eingangsbestätigung? Sollte ich darauf antworten oder einfach nur warten?

Danke und Grüße Ariel

...zur Frage

Bundespolizei Bewerbung Wann bekommt eine Rückmeldung?

Habe vor zwei Wochen meine Bewerbungsunterlagen versendet.

Weis einer wie lange es i.d.R dauert bis man eine Rückmeldung ( Zusage / Absage auf den Einstellungstest) erhält ?

Wie lange es bei euch gedauert ?!

...zur Frage

Wie lange dauert eine Antwort wenn man sich um einen Ausbildungsplatz beworben hat?

Habe mich bei einer Stelle beworben und meine Bewerbungsunterlagen sind seit Montag aber habe keine Antwort bekommen, ist das eine Absage?

...zur Frage

Bewerbung Rückmeldung wie lange?

Hallo,

ich bin bin auf der Suche nach einem aushilfsjob und habe mich in den letzen Wochen bei mehreren Supermärkten beworben.

Zum Beispiel war bei rewe ein Aushang und dann habe ich da die Bewerbung einfach abgegeben. Das war vor zwei und halb Wochen.

Wie lange dauert es bei sowas, bis man eine Antwort bekommt normalerweise? (In meinem Fall waren es bis jetzt immer Supermärkte) Wie lange wäre der längste Zeitraum in dem man noch mit einer Antwort rechnen kann?

Könnte es auch sein, dass man gar keine Rückmeldung bekommt oder ist es üblich, dass auch, wenn man nicht genommen wurde, man eine Absage erhält?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?