Antwort auf Bewerbung erhalten,sollte man Antworten?

8 Antworten

Die mail würde ich beantworten, kann nicht schaden! Viel Glück!

Ich würde die Mail beantworten und Deine vollständige Bewerbung zeitgleich versenden.....

Ich würde mich für die Info bedanken und ebenfalls schöne Weihnachten oder so ähnlich wünschen. Du vergibst dir ja nix dabei.

Kann sich jemand kurz die Bewerbung anschauen bitte ob die so in Ordnung ist?

Sehr geehrter Herr Pilz,

unser offenes und freundliches Gespräch hat mich sehr beeindruckt und mein Interesse bestärkt, für Ihr Unternehmen zu arbeiten. Auch nachdem ich mich über Ihr Unternehmen informiert hatte, war ich zuversichtlich mich um die offene Stelle zu bewerben.

Wie sie meinem Lebenslauf entnehmen können, habe ich zuletzt als Facharbeiterin für den Werkzeugbau Kunststoff bei ____ gearbeitet. In der Abteilung Werkzeugbau-Kunststoff, habe ich hauptsächlich Druckstücke geschliffen, repariert und neue hergestellt. Desweiteren habe ich Wabenprüfschablonen hergestellt und Probekörper laminiert. Im Februar 2016 habe ich zudem meinen Krankführerschein erworben. Meine Ausbildung zur Schreinerin habe ich Ende Juli 2015 beendet. Während meiner Ausbildung spezialisierte ich mich auf die Herstellung von diversen Möbelstücken, führte Beratungsgespräche mit Kunden durch und übte mich in der Arbeitsplanung von Werkszeichnungen. Die Oberflächenbearbeitung wie z.B. Wachsen, Ölen, Lackieren, Lasieren, Beizen und MDF-Oberflächenbearbeitung konnte ich dank meiner präzisen und genauen Arbeitsweise schnell erledigen. Zudem half mir die Teilnahme an internen und externen Schulungen durch Fachberater unterschiedlicher Gewerke, mich in meinem Tätigkeitsfeld besser entfalten zu können.

Meine feinfühlige und exakte Arbeitsweise sehe ich als meine größte Stärke an, dass musste ich beim Dichtigkeitstesten und beim Schleifen von Druckstücken unter Beweis stellen. Ich arbeite stets gründlich und gewissenhaft, dabei bin ich stets bemüht meine Arbeit sorgfältig und schnell zu erledigen. Ich lerne schnell und verfüge über ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen, dass ich mir durch meine bisherigen Tätigkeiten angeeignet habe. Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis, habe ich beim Arbeiten mit Holz und Metall gelernt und habe mich stets bemüht diese Fähigkeiten auszubauen. Das Arbeiten im Team bereitet mir große Freude, aber auch eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten zeichnen mich aus. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind für mich selbstverständlich.

Ich freue mich sehr, sie bei einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten zu überzeugen und stehe Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Probearbeit zur Verfügung.

...zur Frage

Mail an das H&M Kundenservice-Team geschickt, wie lang wird wohl die Antwort dauern?

Hat damit jemand hier erfahrung? Brauchen die lange bis die antworten? Ich weiß ich könnte einfach abwarten, aber das hier is ja schon mein Zeitvertreib! :D Lg

...zur Frage

Geschenk mit kleinen Sprüchen, Wünschen viele kleine Zettelchen

Hallo, ich will meinen Eltern zu Weihnachten eine Dose oder ein Glas mit ganz vielen kleinen Zettelchen schenken, auf denen Wünsche, Sprüche und vielleicht auch kleine "Gutscheine" stehen, die ich aber auch ohne viel Geld ermöglichen kann. Außer den typischen Dingen fällt mir leider aber kaum etwas ein. Hat jemand eine Idee oder kennt eine Internetseite mit so welchen Dingen? Achso, sollte möglichst kurz sein, damit es auf einen kleinen Zettel passt. Schon mal danke für eure Antworten und ich wünsche euch eine schöne Adventszeit! golfinho2015

...zur Frage

Richtige Formulierung in der Bewerbung?

Hallo, ich wollte wissen was man an der Formulierung verbessern könnte.Danke im Voraus.

mit dem Ziel, mich beruflich weiterzuentwickeln, bin ich mit großem Interesse auf Ihre Online Stellenausschreibung als Teamleiter aufmerksam geworden.

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für die Anstellung als Teamleiter XXX.

Die Anforderungen an die ausgeschriebene Stelle entsprechen in sehr hohem Maße meinem Anspruch, Verantwortung für Kollegen und die Erreichung von gemeinsamen Zielen zu übernehmen. Eine hohe Identifikation mit der Unternehmensgruppe Gauselmann, sowie die Einhaltung und Verwirklichung der Corporate Identity, Corporate Communication und Corporate Design sind für mich selbstverständlich.

In meinem bisherigen Werdegang konnte ich in nahezu jede Unterhaltung / Glückspiel Branchen eintauchen, und erfolgreich viel Erfahrung sammeln. Die Tätigkeiten als Servicekraft, Verwaltungkraft, sowie Kassierer und Croupier haben mir die erforderlichen Kenntnisse im Umgang mit Kunden, der Unternehmensstruktur aber auch den sozialen Austausch zwischen den Mitarbeitern näher beigebracht, und mich überzeugt.

Die rund 250 Merkur Spielotheken genießen einen sehr guten Ruf, und bieten dem Kunden zudem einen TOP Service an. Zudem gehören die Casino Merkur Spielotheken zur den besten Arbeitgebern Deutschlands.

Arbeiten im Team, sowie die kommunikative Art im Kundenkontakt sind für mich ganz natürlich. Zuverlässigkeit und Service orientiertes Handeln gehören zu meinen Stärken. Auch die Arbeit in der Spätschicht stellt für mich kein Problem dar, da ich diese Schicht schon aus meinen früheren Tätigkeiten kenne. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zu Verfügung.

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?