Antriebswelle vom Auto kaputt? Oder sind das normale Geräusche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallole zusammen

Für mich ist das nicht die Welle sondern ein Spiel zwischen Kegel--Tellerrad im Differential. da auf einer Seite die Achsmanschette Getriebeseitig erneuert wurde sollte man mal den Flansch zum Getriebe festhalten und dann aussen radseitig durch verdrehen prüfen. Mir währe das zu laut , muß Höllisch klingen beim Anfahren oder ist nix zu hören was ich nicht glaube... Ist da eventuell ein verschlissenes Öl drinn oder zu wenig ?? klingt irgendwie trocken das ganze.. Das Getriebe würde ich deshalb erstmal nicht wechseln sondern einfach nochmal einen Profi drunterchauen lassen. . Knacken beim Anfahren kommt auch häuffig von Losgerissenen Motorlagern oder falsch eingestellten Drehmomentstützen bzwe deren Lagerung. Bitte Berichte was rausgekommen ist. Fahrzeugdaten währen nicht schlecht udn die Laufstrecke.. Joachim

Das Geräusch ist, meiner Meinung nach, normal. Es ist das Geräusch der Räder im Getriebe, die nicht schnell genug den Drehrichtungswechsel ausgleichen können. Während der Fahrt machst du ja auch nicht im Sekundentakt den 1. und dann den Rückwärtsgang rein...

Was möchtest Du wissen?