Antriebslos,pulsierender kopfschmerz, schwere arme und beine. und das schon seid 2 jahren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei so diffusen Symptomen kommt mir Borreliose in den Sinn - eine Erkrankung durch Zecken, die auch sehr viel später erst auftreten kann bzw. bei der die ersten Stadien oft übersehen werden. Ist jetzt aber nur eine wirklich vage Idee! Ganz unabhängig von meinen Ideen: Du solltest unbedingt deinen Arzt weiter löchern und eventuell auch eine zweite Meinung einholen, was die Ursache für deine Symptome sein könnten.

Du sagst auch, du nimmst Blutdrucktabletten - vielleicht sollte auch diese Medikation aktuell überprüft werden. Womöglich handelt es sich, zumindest teilweise, um Nebenwirkungen. Auch die Sache mit dem Blutdruck und der Regulierung selbst sollte überprüft werden. Der Lebensstil (Bewegung, kein Übergewicht, vernünftige Ernährung usw.) kann da übrigens auch schon einiges erreichen. lg

Was möchtest Du wissen?