Antriebslos, Stress, keine Motivation. Was kann man machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehe zum Arzt und lasse dich Krank schreiben, bevor du ein ausgewachsenes Burn out produziert hast.

Denn dein Körper schreit ja förmlich nach einer Pause, noch ist es vielleicht noch nicht zu spät.

Denn wenn du ein Burn Out hast, lässt sich dieses nicht mehr so schnell und leicht therapieren.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du diese Frage stellst, willst du auch alles an deinem Leben ändern. DU musst immer länger darüber nachdenken, z.B dich selbst fragen, willst du so weiter Leben? Kommst du damit klar, dass all dein Erfolg verschwindet? Ist es das was du immer erreichen wolltest?

Schreib deine Ziele auf, teile auch niemanden mit was für Ziele du dir gesetzt hast, so erreichst du sie schneller. Du musst alles Planen. Wenn du 'blind' in den Tag startest, bringt es nicht wirklich was.

Dann kann ich nur noch sagen, immer wenn du keine Motivation hast, stell dir vor, wie es wird wenn du dein Ziel erreicht hast. Das ist Motivation pur, meiner Meinung nach.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rishek
07.08.2017, 11:27

Ziele sind notiert, dennoch fällt es mir schwer auch nur eines dieser in die Tat umzusetzen.

Natürlich machen die glücklich und bringen einen enormen Motivationssschub, aber zzt. bring ich es nicht auf die Reihe, egal wie klein das Ziel auch sein mag. 

0

jetzt wo du keine Arbeit mehr hast kannst du ja mal entspannen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rishek
07.08.2017, 11:24

Ich hab doch Arbeit? :D

0

Nimm Vitasprint!

Sry, der musste sein, die Frage bot geradezu eine Vorlage dazu :P Ne aber im Ernst, meiner Mutter hat dieses Produkt geholfen, solltest du mal in der Apotheke erfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rishek
07.08.2017, 11:10

Hat mir meine Mutter damals auch immer gegeben, wenns in Richtung Prüfungsstress usw. ging. Weiß nur nicht mehr obs geholfen hat. Werde es mal versuchen. Danke

1

Ansprüche runterschrauben und Kompromissbereitschaft erhöhen. Sprich eigenes Business und Sport ruhen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rishek
07.08.2017, 11:26

Ich würde aber einfach gerne meine Alltägliche Arbeit wieder aufnehmen, die mich erfüllt und die mich auch glücklich macht. Momentan sehe ich aber alles nur noch negativ und als unnütze Arbeit. Vorallem der Sport war für mich immer der Punkt nach dem Arbeiten, an dem ich mich entspannen konnte. Alles rauszulassen und danach war alles wieder im grünen.

0

Was möchtest Du wissen?