Antrag was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man muss schon einen guten Grund angeben .. aber in den meisten Fällen wird es genehmigt. Über die extra Kosten wurdest du aufgeklärt?

Nida123123 21.11.2016, 14:55

Nein leider nicht 😕

0
diePest 21.11.2016, 15:04
@Nida123123

Fristverkürzung kostet 29,16 €. 

Das war aber deine erste Prüfung, oder?

0

Ich dneke schon, dass die Fahrschule da mit sich reden lässt. Ob es da noch Vorgaben von einer anderen Stelle zur Wiederholung der Prüfung gibt weiß ich nicht. So schwer ist das Ganze aber auch nicht, etwas besser lernen  dann klappt das. LG

diePest 21.11.2016, 14:41

Die Fahrschule entscheidet das nicht, dass muss der Tüv / die Dekra entscheiden. Evtl. das Verkehrsamt, wenn es darum geht das keine Prüfung aufgrund schwerer Krankheit zb möglich war.

0

Was möchtest Du wissen?