Antrag ohne Ringgröße

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also wenns wirklich nur um die größe geht würde ich einfach einen in M nehmen. Außer deine angebetete ist sehr klein und zierlich oder mehr zum lieb haben. dann würde ich eben S oder L nehmen. du kennst doch ihre hände, und kann zumindest ungefähr einschätzen was passt. danach kann man ihn immer noch anpassen lassen. aber einen ersatzring stattdessen.. ich weiß nicht. außer es ist was lustiges und hat was mit einem moment aus eurer vergangenheit zu tun. ring aus ´nem kaugummi automat zB wenns dazu irgendeine geschichte gäbe. o.ä.

Also eine Alternative sprich einen pro forma Ring käme persönlich aus meiner Sicht nicht infrage, zerstört Romantik. Ich würde eine Freundin aufsuchen, in der Regel wissen Frauen untereinander sehr gut Bescheid. Wenn du deine zukünftige Frau heiraten willst kennst du sicherlich dessen Freunde, somit sollte auch eine Vertrauensperson die dicht hält na liegend sein wie ich finde. Alternativ könnte man natürlich auch die Mutter der künftigen Braut ins Gebet nehmen

Mensch sei kreativ! (beste) Freundin von ihr soll das für dich rausfinden! ;-)

Frage eine Freundin von ihr. Aber du weisst ja, wie grosse Finger sie hat (ungefähr)

Was möchtest Du wissen?