Antrag auf Schülerbeförderung wurde abgelehnt, will Einspruch einreichen, wie mache ich das, wie kann ich am besten formulieren, habe ich Chancen auf erfolg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast den Grund der Ablehnung nicht nur erläutert bekommen,sogar der dazugehörige Paragraf wurde dir genannt,in dem kannst du selber nachlesen unter welchen Umständen es diese Beihilfe gibt und dein VHS - Besuch ist eben nicht förderungsfähig,deshalb wird auch ein Widerspruch nichts bringen !

Man hätte sich dann vorher schon mal erkundigen müssen,also ein persönliches Beratungsgespräch beim Jobcenter beantragen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich Grubenschmalz an - leider keine gute Nachricht für dich.

Du hast dir - unwissentlich - für eine Situation wie deine die falsche Schulform ausgesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du nicht bekommen, weil es eine VHS und keine allgemeinbildende Schule ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?