Antrag auf Lebensmittelgutschein beim Jobcenter!?

3 Antworten

tja, ich würd zu deiner beraterin stiefeln und mit der quatschen, die müßten den antrag ja da haben, nach möglichkeit vor ort ausfüllen und abgeben

Ja ich würde auch einfach zu bearbeiter gehen und das Problem schildern. Aber ich glaube die tuhn Lebensmitelscheine raus in Notfällen. Taucher

Du musst formlos Deine Notlage klarmachen. Ich würde das mündlich machen, denn ein schriftlicher Antrag dauert länger, so dass allein durch die Wahl der Schriftform die Notlage weniger glaubwürdig ist.

Tonaufnahme beim Jobcenter

Kann man einen Antrag auf eine Tonaufnahme beim Jobcenter stellen?

Darf man eine Tonaufnahme machen? Gibt es evtl. einen Antrag auf Tonaufnahme? Gibt es vielleicht/sogar ein Recht auf Mitschnitte? Mein Zeuge ist an dem Tag leider verhindert! 

Gruß

...zur Frage

Lebensmittelgutschein bei Antrag abgabe möglich? Harz 4

Hallo liebe Community leider bin ich arbeitslos geworden und habe es versäumt mich beim jobcenter zu melden. Heute ist allerdings der kühlschrank leer und ich habe nun den antrag ausgefüllt. wenn ich den nun zum amt bringe besteht dann eventuel auch die möglichkeit einen lebensmittelgutschein zu bekommen auch wenn ich noch keine bestätigung habe ? .

Ich habe schon einmal Harz 4 bekommen

vielen dank für die antworten

...zur Frage

Wie muss man Lebensmittelgutscheine beim Jobcenter beantragen?

...zur Frage

Kann ich das so schreiben? Wie muss so ein Antrag aussehen?

Ich muss einen formlosen Antrag stellen für einen Bildungsgutschein. Kann ich das so schreiben?

Hiermit möchte ich einen Bildungsgutschein, für ein sechsmonatiges Vorpraktikum, beantragen. Dieses Vorpraktikum ist notwendig, um die Voraussetzungen, für die Aufnahme in die Fachschule für Sozialwesen, zu erfüllen.

...zur Frage

Bafög beantragen vor Zulassungsbescheid

Hallo Leute! Ist es möglich bafög zu beantragen bevor man den Zulassungsantrag der Uni hat oder kann ich erst einen formlosen Antrag stellen. LG

...zur Frage

Im Juni bei Jobcenter gewesen wegen ALG 2, Antrag aber erst im Juli abgegeben, nachdem Leistung versagt wurde (auch für den Juli) weil Antrag zu spät abgegeben?

Muss Jobcenter trotzdem den Antrag noch bearbeiten und prüfen ob ein Anspruch besteht? So das ich den Juni noch gezahlt bekomme? Wenn ich jetzt wieder einen neuen Antrag stelle dann gilt der nur ab diesen Monat, dann bekomme ich für letzten Monat kein Geld. Hätte ich auch so keinen Anspruch auf ALG 2 für Juni? Bekommt man nur für den Monat wo man den Antrag abgegeben hat rückwirkend Leistungen oder bekomme ich für Juni auch Geld, da ich mich im Juni das erste mal im Jobcenter gemeldet habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?