Antrag auf Kostenübernahme, bei Brust OP, schreiben für die Krankenkasse.

3 Antworten

Um es von der Krankenkasse finanziert zu bekommen, muß ein wirklich medizinischer Grund vorliegen. Die Formulierung kann dir hier niemand geben, weil keiner den Befund kennt. Sie soll es doch einfach so schreiben, wie es ist und wie sie fühlt. Wenn du es ihr bezahlen würdest, ist das noch kein Grund für die Krankenkasse. Immerhin trägt die Allgemeinheit die Kosten.

Krass! Klar, der Chrirug findet es allerdingt auch als Notwendig. So eine starke Fehlbildung habe ich noch nicht gesehen. Ich würde mich verstecken. Mensch das tut mir in der Seele weh.

0
@Mausemaus369

Ich glaube das weiß sie alles! Aber keine Frau sucht sich eine Fehlbilung aus... Sie kann so nicht mehr leben. Das sagte sie mir gestern..

0
@Mausemaus369

...sie soll sogar in Widerspruch gehen, wenn es nicht genehmigt wird. was für ein harten Kampf!!

0

..so Leute wir habe jetzt 3 Seiten mit stichpunkten, sie hat nun auch Hilfe vom Chirurgen, sprich kompletten Befund (total krass was da alles dein steht) und die Sekretärin aus dem Vorzimmer kann sie auch anrufen. Es ist alles gut begründet aus medizinischer Sicht. Gott sei dank, jetzt hoffe ich nur das sie die anderen Befunde noch alle bekommt und die Kasse zahlt. Sie hat schlimme Dinge vor wenn das in die Hose geht. Krass wie sehr das eine Frau belastet, sie kann noch nicht mal richtig arbeiten gehen.. Wahnsinn

0

Eine Vorlage wird Ihr da nicht helfen - die Begründung muss "persönlich" und "individuell" sein.

borr das mädel ist total fertig mit den nerven ich habe ihr vorhin geschrieben sie soll erstmal auf den befund des Prof. warten vieleicht können wir ihr da etwas zusammen basteln

leider habe ich überhaupt keine ahnung was man da überhaupt schreiben soll geschweige denn wie man beginnt

0

Ich würde ihr so gern helfen. Sie kann noch nicht mal einen BH kaufen der Ihr passt. Ständig muss sie an ihrem T-shirt zubbeln.

Und nun weiß ich auch warum sie nie mit ins Schwimmbad geht. Arbeiten ist auch manchmal schwer für sie, die ständige angst etwas würde herausfallen.

0

Was möchtest Du wissen?