Antrag auf Feiertag

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der "Antrag" nennt sich Petition und die kann jeder einreichen ganz gleichgültig wie absurd und abwegig sein Ansinnen auch sein mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CarthorisCarter 02.02.2015, 17:38

Petitionen unterliegen strengen Formregeln und werden gründlich geprüft. OK, einreichen kann man... aber die schaffen das dann halt nicht in den Petitionsausschuß, sondern höchstens in die Ablage "P"

0

"Offizielle Wege" gibt es nicht. Was du jedoch versuchen könntest, wäre eine Petition zu machen und damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Evtl. ließe sich so etwas bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?