Antrag auf Fahrkostenbeihilfe verweigert,was kann ich noch tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anträge gerade auf Kann-Leistungen GRUNDSÄTZLICH IMMER SCHRIFTLICH stellen! Dazu genügt ein formfreier Brief!

Denn schriftliche Anträge MÜSSEN schriftlich beschieden werden. Und gegen einen bescheid kannst du Widerspruch einlegen, wenn er zu deinen Ungunsten ausfällt!

Klar sollte sein,d ass am Telefon grundsätzlich ALLES erst mal negativ abgebügelt wird... so demoralisiert man die Leute und spart dem Amt Geld.

Was du beantragen kannst:

  • Übergangsgeld. Dein erstes Gehalt wird ja im nachhinein gezahlt, vermutlich erst im Folgemonat. Und ALG wird im voraus gezahlt... sprich, für den ersten Monat der Beschäftigung steht der Übergangsgeld zu, musst du aber wie gesagt beantragen.

  • Fahrtkostenbeihilfe. Kannleistung, und du musst das billigste Verkehrsmittel wählen. Regelmäßig zahlt das Amt dann die Monatskarte, ev. sogar im Abonnement. Kopoie vom Arbeitsvertrag beilegen, Arbeitszeiten nennen, Verkehrsverbindung nennen (inclusive Linie und Abfahrtzeiten) und den Preis für die billigste Dauerkarte.

  • Aufstockung. Lass prüfen, ob dir neben dem Lohn noch eine Aufstockung zusteht! Die musst du ggf beantragen.

  • Hast du Kinder? Bist du der Alleinverdiener? Beantrage Kindergeldzuschlag bei der Familienkasse!

All das am besten noch vor Arbeitsaufnahme beantragen.

Aus eigener Erfahrung: Die lassen sich mit der Bearbeitung Zeit, regelmäßig wird im ersten Arbeitsmonat das Geld verdammt knapp. Bis sich deine Finanzen neu eingependelt haben mit dem Rhythmus der neuen Geldeingänge, rechne mit 6-8WochenÜbergangszeit.

Tipp:

Wenn du statt Aufstockung Wohngeld beantragst, hast du auch etwas mehr auf dem konto, unterstehst aber nicht mehr der Fuchtel vom Jobcenter!

ALG1 gibts doch immer rückwirkend,dachte ich???

0

Arbeitsvertrag kopieren, Routenplaner ausdrucken (falls du mit dem Auto fährst, damit man die Kilometer sieht) oder Nachweis über die Busfahrtkosten (Tarife findest du auf der entsprechenden Internetseite eurer Verkehrsbetriebe) und ein kurzes Schreiben das du eine Übernahme der Fahrtkosten beantragst. Was dabei rauskommt kann ich dir leider nicht versprechen.

Selbstverständlich kannst du einen Antrag formlos stellen ... im Grunde gilt der Anruf schon als Antragstellung .. aber besser ist ein Schreiben, dessen Erhalt du dir quittieren lassen solltest.

Anruf??? mein erster Anruf wurde nicht mal vermerkt,komisch... naja,deswegen,werd ich da auch lieber hin und mir nen Stempel auf mein Schreiben setzen lassen

0
@SchnauzeVollEy

Anrufe werden gerne mal ignoriert, obwohl der Kontakt eigentlich vermerkt werden muss ... erst recht, wenn es sich um einen Antrag handelt.

0

bekomm ich einen Antrag von Amt zur Fahrtkostenübernahme bei Arbeitsaufnahme?

guten morgen, also montag ist es soweit, ich fang wieder an mit arbeiten. hatte viele Jahre Elternzeit und davon hab ich ein jahr Arbeitslosengeld bekomm. anschließend nix mehr. hartz4 bekam ich nicht weil mein partner "soviel" verdient. also mußte ich mich auch das letzte jahr selber krankenversichern. naja auf jeden fall fang ich nächste woche an in teilzeit zu arbeiten. muss aber jeden tag auf arbeit. bekomm ich dennoch einen antrag auf fahrtkostenübernahme oder keinen weil ich ja auch nix an leistungen die letzten jahre bekommen habe? lg

...zur Frage

Bin behindert und habe ein Dickes problem muss ich jetzt auf der Strasse leben?

Ich versuche mich kürz zu halten,also ich kann aufgrund meiner behinderung nicht arbeiten und bin beim Sozialamt angemeldet.Nur kriege ich nur noch bis zum 1 August leistung sie sagen sie sind für mich nur zuständig wenn ich einen Behindertenausweiß beantrage.Okay so weit so gut.

1.Nun habe ich mich im internet erkündig und lese das es bis zu 6 Monaten dauern kann bis ist den Ausweiß ihn meinen Händen halten kann(Bürokratie,ärtzliche befragung)Das heisst also ich habe für die nächste Zeit kein Geld,es sollte doch heutzutage nicht mehr möglich sein das ein Mensch wegen seiner Behinderung um seine existens fürchten muss bei Zeiten von Aok und Versicherungen.Vieleicht übersehe ich hier etwas.

2.Bin etwas älter und wohne noch bei meinen Eltern weil ich abhängig bin,das dass auf langer Zeit nicht gut gehn kann sollte klar sein ich möchte ausziehen aber habe angst weil nicht weiß ob im nächsten Monat noch Geld auf meinen Konto sehe.Ich habe die antragstellung hier bei mir und mein Vater sagte Eiskalt zu mir wärst du nicht Dumm hättest du diesen Antrag nicht,das kränkt mich und mit solchen Menschen will ich nichts zu tun haben,weil Menschlichkeit und verstädniss kann ich hier nicht erwarten,leider muss ich hier leben.

...zur Frage

Überbrückungsgeld bei eine Arbeitsaufnahme?

Hallo So ein Angelegenheit. Ich wohne in der Stadt X, aufgrund einen Arbeitsaufnahme 01.07. in der Stadt Y ziehe ich dort hin. In der Stadt X im Job Center habe ich bereits Arbeitsvertrag vorgelegt und zur 30.06. ist die Leistungen aufgestellt werden. Im JobCenter X wurde mir gleich gesagt, dass ich mich in der Stadt Y anmelden muss und dort Job Center besuchen, da ich nur in der Stadt Y Leistungen kriegen kann. Nun, Heute habe ich Zusage für ein Wohnung in Stadt Y erhalten und Mietvertrag kommt Freitag oder spätestens Montag. Von daher könnte ich kein Antrag stellen. Heute habe ich Stadt Y Job Center angerufen und gefragt, was soll ich in meinen Fall machen. Wie soll ich ein Monat leben, meine Rechnungen bezahlen und Essen kaufen. Sie sagte Persönlich vorkommen und Antrag stellen und 8 Wochen Bearbeitungszeit.

Im Internet gibt viele Information über: Einstiegsgeld - trieft nicht zu, da ich 1900 Brutto bekomme. Übergangsgeld - auch nicht Darlehen in der Stadt Y - dauert viel zu lange.

Ich bedanke im Voraus, für den zahlreiche Tips.

...zur Frage

Bekomme ich trotz Mietrückstand eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung?

Situation ist folgende: Mein Ex Freund und ich wohnen momentan zusammen und stehen beide im Mietvertrag. Ich will schnellstmöglich ausziehen muss aber eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung an den zukünftigen Vermieter aushändigen. Mein Ex Freund hat einen Monat die Miete nicht gezahlt und nun hab ich Angst das ich keine neue eigene Wohnung bekomme! Mein Antrag auf BAB läuft momentan auch weil ich nur 400€ Verdienst in der Ausbildung habe.

...zur Frage

Fahkosten von AOK. Mutter musste nach München in eine Klinik gefahren werden wegen MS leiden.

Hallo,

mein Vater hat vor einem Monat nach München in eine Klinik gefahren, weil meine Mutter MS hat und Sie in München untersucht wurde. Sie lag drüben 1 Woche. Wir haben bei der AOK einen Antrag gegeben für Fahrkosten. Jetzt steht da wieso musste meine Mutter rüber gefahren werden: wegen unfall, Berufsunfall oder Versorgungsleiden. Man soll da Ja oder Nein ankreuzen.

Was bedeutet Versorgungsleiden? Müssen wir da ein nein oder ein ja setzen?

MfG

...zur Frage

seit 3 monaten nicht in der schule

Hallo liebe leute, Ich bin 16 jahre alt habe noch schulpflicht. Also ich hab grosses problem mit der schule ich bin knapp seit 3 Monaten nicht in der schule stattdessen gehe ich arbeiten verdiene 90 euro wöchentlich und dann dachte ich mir wofür soll ich dann noch zu schule gehen. Und heute morgen bekam ich brief von Stadt Köln und da stand das ich bis zu 1000 euro strafe bekomme und zusätzlich melden die mich beim jugendamt. Was soll ich tun? Soll ich einen antrag erstellen für langzeitpraktikum? Danke im vorraus für eure antwort :) mfg Erdem

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?