Antrag auf Entzug des Sorgerechts?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Sorgerecht hat nix damit zu tun, ob Dein Dad Dich schlägt oder nicht. Es hat auch  nix damit zu tun, ob Du bei ihm lebst oder nicht.

Erste Hilfe bekommst Du beim Jugendamt.. Der erste Schritt wäre, dass Dein Dad Gespräche führt, um das Problem in den Griff zu bekommen. Wenn das nichts hilft, kannst Du ggf. in einem Kinderheim oder einer Pflegefamilie untergebracht werden. So lange Dein Dad kooperiert, gibt es keinen Grund, ihm das Sorgerecht zu entziehen. Du kannst nämlich auch ohne Sorgerechtsentzug fremd untergebracht sein. .Und in den allermeisten Fällen wird es auch genau so gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich mit dem Jugendamt in Verbindung setzen, dort wird man dir weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 13 J. Antrag stellen kannst du nicht ! kannst dich nur an das Jugendamt wenden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn diesen Text ein 13jähriges Kind geschrieben hat, dann Hut ab!

Du kannst keinen Antrag auf Entzug des Sorgerechtes stellen, sondern solltest Dich an folgende Telefonnummer wenden.

Dort wird man dir alles weitere erklären:

Die Nummer gegen Kummer" kostenfrei wochentags von 15-19 Uhr 0800-1110333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rudelmoinmoin
06.03.2016, 15:06

am 15.9.14, stand hier,  >ich werde am 24.9. 12 -,-< sehr richtig gedacht 

also ist das eine Lüge

1
Kommentar von alinamarielol
06.03.2016, 15:12

Hab ich schon, die meinten auch das ich zum Jugendamt gehen soll nur ich bräuchte genug Beweise. Und mein Vat würde allds abstreiten

0

Vertraue Dich Deinem Lehrer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?