Antrag auf BV?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja ich würde sagen du gehst am besten einfach mal zu einer Filiale der AOK und erkundigst dich dort, wenn du dich nicht traust auch mit deiner Mutter oder besten Freundin zusammen, was für Optionen dir so offenstehen und zu welchem Anteil die Krankenkasse so einen Eingriff bezahlen würde.

Da ich männlich bin kann ich keine Erfahrungswerte vermitteln und ich hoffe ich werde solch einen Eingriff nie brauchen aber ich denke damit kommst du weiter :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

ich hatte das gleiche Problem, allerdings auch Übergewicht. Trotz mehrerer Atteste von Fachärzten hat die AOK die Kostenübernahme abgelehnt.

Mittlerweile sind sind verkleinert (wegen BK) und ich bin damit rund um zufrieden.

Alles Gute, ich halte die Daumen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es nicht Du wirst es bedauern auch wenn ich weiß wie unangenehm es sein kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?