Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherung?

5 Antworten

Du kannst bei Deinem Arbeitgeber eine Erklärung abgeben, dass du auf die Versicherungspflicht verzichtest. Dieser leitet das dann an die Minijobzentrale weiter. Die Meldung muss in den ersten 42 Kalendertagen erfolgen (6 Wochen).

Auswirkung hat das keine, das anzurechnende Einkommen ändert sich dadurch nicht. Wird deine Rente jedoch später in einer Altersrente umgewandelt, so zählen die Beiträge aus den Minijob nicht so stark, wie mit Zuzahlung, also ohne Verzicht.


HAllo,

ja, das kannst du, da du eine Rente beziehst.

Achte auf die Einhaltung der täglichen Arbeitszeit, entsprechend deiner Rente, ansonsten kann es Problem geben und die Rente kann gekürzt oder entzogen werden..

Aber, du darfst zuverdienen (steht auch im Rentenbescheid)

Beste Grüße

Dickie59

Macht die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht als freier Grafiker Sinn?

Ich mache mich als Grafikdesignerin selbständig. Nun stolpere ich über die Rentenversicherung. Macht es Sinn, sich von der Rentenversicherungspflicht befreien zu lassen mit diesem komischen Formular V023??? Bzw. was bedeutet Pflichtversicherung in der KSK?

LG STellarjay

...zur Frage

Minijob: Pauschsteuer und Befreiung von Rentenversicherungspflicht...?

Hallo zusammen,

ich fange demnächst einen Minijob an, wo ich im Monat ein Festeinkommen von 100 Euro bekommen. Ich werde für meine Nachbarin (82) ein paar Hausarbeiten mit übernehmen. Bei dem Antrag von der Minijobzentrale bin ich auf zwei Sachen gestoßen, die ich nicht verstehe. Einmal geht es um die "Pauschsteuer", wo vom Arbeitgeber angekreuzt werden muss ob ja oder nein. In der Erklärung steht:

"JA, wenn Sie die Lohnsteuer als so genannte einheitliche Pauschsteuer in Höhe von 2 % des Arbeitentgelts an uns zahlen. NEIN, wenn Sie die Lohnsteuer nach dem Lohnsteuermerkmalen erheben, die dem zuständigen Finanzamt vorliegen."

Was bedeutet das in meinem Fall?

Und das Zweite betrifft mich: Dabei geht es um die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht. Ich habe nur den Minijob, da ich eine kleine Tochter habe und daher Zu Hause bin, also kein sozialversichertes Angestelltenverhältnis. Ist es in meinem Fall besser mich befreien zu lassen oder nicht? Und warum?

Vielen Dank für eure Hilfe :-x

...zur Frage

Ist die Befreiung der Rentenversicherung eines Studenten bei einem Minijob für immer bindend?

Hallo ihr Lieben,

und zwar möchte ich einnen Minijob bis 450€ im Monat aufnahmen und habe vom Arbeitgeber nun einen Merkzettel über die Rentenversicherungspflicht bekommen und mir wurde gesagt, dass der Student sich entscheiden kann, ob der sich befreien lässt oder nicht. Nun habe ich etwas recherchiert und habe gelesen, dass wenn man ich befreien lässt, diese bindend ist, auch bei zukünftigen minijobs..und das ist doch sehr abschreckend..Nun wollte ich wissen ob man daher doch lieber zahlen sollte ?

Wie viel muss ein Student denn zahlen? ich habe gelesen 3,9 % muss er beitragen und habe irgendwo einen beitrag von um die 17€ gelesen..ich möchte gerne wissen was denn der genaue Betrag ist oder ist das unterschiedlich?

Ich hoffe ihr versteht ungefähr mein Problem :)

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Minijob und Rentenversicherungspflicht?

Ich habe einen Minijob und laut Arbeitsvertrag bin ich rentenversicherungspflichtig. Sollte ich mich befreien lassen und nicht in die Rentenversicherung einzahlen wollen, dann muss ich schriftlich einen Antrag auf Befreiung stellen. So steht es im Vertrag. Ich hatte extra nochmal nachgefragt.

Ich möchte in die Rentenversicherung einzahlen und mir wurde von der Buchhaltung gesagt, dass ich dann nichts machen müsste.

Jetzt kam der erste Lohn und überwiesen wurden die vollen 450 €. Ich bin davon ausgegangen, dass sich der Lohn verringert, wenn man in die Rentenversicherung einzahlt. Ist das nicht so?

Ich habe leider noch keinen Lohnzettel, kann das daher nicht prüfen. Eine andere Frage ist, muss ich den Lohnzettel selbst in der Buchhaltung abholen oder wie bekomme ich den? Ich bin jeden Tag 2x dort, aber von alleine gibt mir den niemand. Muss ich darauf bestehen?

...zur Frage

Rentenversicherungspflicht bei Schülerjob?

Ich bin zur Zeit Schüler und hab mir jetzt einen Minijob gesucht um nebenbei etwas zu verdienen. Ist es sinnvoll mich von der Rentenversicherungspflicht befreien zu lassen?

...zur Frage

Antrag auf Befreiung der Rentenversicherungspflicht bei 450.- Euro Job sinnvoll?

Macht das Sinn? Ich verstehe den Hintergrund nicht. Was ist besser? https://www.steuertipps.de/steuererklaerung-finanzamt/themen/450-euro-job-antrag-auf-befreiung-von-der-rentenversicherungspflicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?