Antrag auf ALG2/Hartz4?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst dem Jobcenter nachweisen das du nicht mehr bei deinen Eltern wohnen kannst,da du noch unter 25 bist bzw.sie müssen dich vor die Tür setzen,dann bist du Bedürftig wenn du deinen Lebensunterhalt nicht aus eigenem Einkommen sichern kannst !

Dann stellst du einen Antrag auf ALG - 2 und die Kostenübernahme von eigenem angemessenen Wohnraum bzw.was dann an Kosten in einer WG - anfallen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du jast keine Abgeschlossene Ausbildung, damit sind deine Eltern dir gegenüber Unterhaltspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerhexe2015
04.07.2017, 07:48

das ist so nicht richtig bei gammeln ohne Ausbildung etc sind die Eltern in dem moment nicht unterhaltspflichtig. Wahrscheinlich nerven die Eltern weil sie moechten das die Tochter etwas tut

1

Erstmal müssten Gründe vorliegen für den Auszug 

du selbst darfst keine Gründe schaffen , bedürftig zu werden

Am besten , wenn du zu deinem Freund ziehen möchtest wäre es einen Job anzunehmen,

Dann stellt sich das Problem auch nicht 

nur mit einem Umzug geht das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, Du willst es Dir aber einfach machen, was ?
Warum hast Du mit 21 keine Ausbildung ? Ich war mit 19 bereits fertig damit.
Die Eltern nerven..... schonmal überlegt, ob DU nicht nervst ?

Also - benimm DIch, mach eine Ausbildung, dann eigenes Geld verdienen,  Wohnung, Familie, usw  !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laury95
06.07.2017, 15:08

Ausbildung ist nicht das Problem, ein Abschluss mit 21 wäre erst mal angebrachter.

1

Was möchtest Du wissen?