Antrag an Gericht stellen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

habe in einer anderen Frage von dir gesehen, dass du 17 oder 18 bist. Dann läuft die Sache über die Jugendgerichtshilfe- du musst die Jugendgerichtshilfe von der Notwendigkeit einer Änderung überzeugen- diese können dann wiederum der Staatsanwaltschaft oder dem Gericht eine Änderung vorschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie man Vormann schon schrieb: Jugendreferendar macht das für Dich. Auflagen werden in seltenen Fällen geändert. Du mußt schon genauere und überzeugende Argumente dafür haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?