Antivirus Bitdefender?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Besser" ist relativ. Alle Programme übersehen über 60% aller Schadsoftware. An der Spitze der Tests tauschen Avira, Panda und Kaspersky regelmäßig ihre Plätze. Bitdefender springt fröhlich zwischen den Plätzen 3 bis 10 hin und her. Meine Empfehlung ist erfahrungsgemäß Panda, allerdings solltest du dich nicht auf ein AV verlassen. Zusätzlich zum AV solltest du daher noch einige On-Demond-Scanner installieren. Mit diesen empfehle ich den Scann einmal im Monat. Gute sind:

  • Hitman Pro
  • Avira EU-Cleaner
  • SuperAntiSpyware
  • Malwarebytes AntiMalware

Außerdem habe ich hier bereits einen Tipp geschrieben, was man beachten sollte, um sich zu schützen: https://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zum-schuetzen-des-computers-vor-schadsoftware-und-angriffen. Letztendlich ist es aber dein Computer und deine Verantwortung. Wenn du wirklich sichergehen willst, dass du sicher bist, solltest du dir ein Linux-Betriebssystem installieren. Mehr dazu siehe in diesem Video:

windows an sich zufrieden is ziemlich schlecht, da es die Trojaner und adware nicht findet die bitdefender sofort erkennt...Panda kenne ich nicht...is des n deutsches AV? ich bin mit windows an sich zufrieden und steig net auf linux um^^

0

ich meinte avira is ziemlich schlecht,

0
@NightLong

Panda (Panda Security) hat den Haupsitz in Spanien, aber auch in Deutschland gibt es einen Sitz (ich kenne einen Der Entwikler persönlich). Das man nicht auf Linux umsteigen möchte, ist für mich veständlich, allerdings sollte man dennoch einen Einblick wagen. Umkehren kann man danach immer. Avira ist nicht schlecht, was das finden von Schadsoftware angeht, nur gibt es relativ schlechte Entfernungsupdates. Wie bereits gesagt: Panda ist meine Empfehlung, es gibt es auch als Gratisversion: http://www.pandasecurity.com/germany/

0

Danke für den Tipp..werd mich ma informieren

0

Was möchtest Du wissen?