AntiViren Programm für Apple?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Installiere regelmäßig Updates und mache keinen Jailbreak, dann bekommst du auch keine Viren auf dein iPhone. Antivirenprogramme gibt es auch gar keine, da sie durch die Sicherheitsfunktionen nicht arbeiten könnten und eben auch unnötig sind.

Sry aber was ist jailbreak?

0
@einfachnurraus

Das ist etwas, was du über Google ganz leicht selber rausfinden kannst. Außerdem solltest du die Finger davon lassen.

0

Ein effektiver Virenschutz ist in einem geschlossenen System wie iOS unmöglich.

Das heißt was? Dass ich mir kein Antivieren Programm Downloaden kann und mir zwangsläufig nen Virus einfange?

0
@einfachnurraus

Apples iOS ist ein ziemlich geschlossenes und abgeriegeltes System. Es dürfen nur Programme ausgeführt werden, die durch Apple geprüft und zertifiziert wurden, sprich nur Apps aus dem App-Store. Diese Apps haben zusätzlich kaum Berechtigungen, sie dürfen nur bestimmte Teile des Dateisystems sehen, keine Einstellungen ändern und so weiter. Sich unter iOS einen Virus einzufangen ist unter diesen Vorraussetzungen, die Apple für sein System geschaffen hat, praktisch unmöglich, da mögliche Schwachpunkte durch die Konstruktion von iOS schon ausgeschlossen wurden. Ein Viren-Scanner wäre unter iOS so schwach, dass er gar nichts ausrichten könnte und die Gefahr, sich einen Virus einzufangen ist so gering durch die Beschaffenheit von iOS.

0

Wenn er Jailbreak hat?

0
@TortenTV

Dann hat man erfolgreich (fast) jedes Sicherheitsfeature von Apple deaktiviert, dann kann einem aber auch kein Anti-Viren-Programm mehr retten. Und wer Jailbreakt heute noch sein iPhone?

1

Gibts eh nicht, weils keine Arbeit dafür gibt.

Was möchtest Du wissen?