Antiquariat für Zeitschriften

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn Du viele Zeitschriften hast, kannst Du die auf dem Flohmarkt loswerden. Entweder Du verkaufst sie selber oder fragst einen Händler, ob er die für Dich, gegen Provision, verkauft. Oder suche doch mal nach einem Internetflomarkt (bedenke aber hier die Versandkosten).

Allerdings ssind 1 EUR schon ganz üppig und eher für Sammler interessant.

Gruß

Mikaele

Wo finde ich einen Händler der Zeitschriften für mich gegen Provision verkauft. Wenn es bei meinem PC Magazinzeitschriften (Einkaufspreis lag bei über 5 Euro/Stück) jemanden gibt der sie für mich verkauft wäre ich sehr dankbar.

0

Antiquariate wollen Geld verdienen. Und alte Computerzeitungen haben keinen Wert. Ihr Inhalt ist längst überholt. Papiertonne auf, Zeitungen rein ist die preiswerteste Lösung.

Es gibt für alles Liebhaber - man sollte es nicht glauben. ABER: den finden, das ist eine schwere Sache.

0

Ich habe mal in einem Internetantiqua. gearbeitet... 1 € für eine Zeitschrift ist dort unrealistisch; mit 5 Cent wurde angekauft. Da bist du auf dem Flohmarkt besser dran... Schau mal bei ZVAB rein, was deine Zeitschriften wert sind - dann hast du schon mal einen Anhaltspunkt.

5 Cent ist doch etwas wenig. Da gibt es vermutlich bei der Papierbank möglich mehr Geld. Also 5 Cent ist mir deutlich zu wenig.

0
@freund24

Bei ZVAB werden die Zeitschriften zum Originalpreis verkauft.

0

Was möchtest Du wissen?