Antidepressiva was wirkt wie Benzodiazepine?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gruß Dich krebsbln!

Ohne jetzt in die Chemie zu gehen und da näher zu erläutern, kann gesagt werden, das Benzodiazepine sofort wirken. Antidepressiva müssen über längere Zeit genommen werden, weil das Gehirn sich der Substanz anpassen muss. Sie wirken auch chemisch völlig unterschiedlich. Deshalb ist es nicht möglich, das Antidepressiva wirken wie Benzodiazepine.

Besten Gruß

Rüdiger

Das Alprazolam-haltige Medikament Tafil® (D) nimmt eine Sonderstellung ein, da es als einziges in Deutschland zugelassenes Benzodiazepin-Präparat – im Unterschied zu allen sonstigen zugelassenen benzodiazepinhaltigen Medikamenten – auch zur Langzeitbehandlung von Panikstörungen (bis zu 12 Wochen) zugelassen ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Benzodiazepine

krebsbln 17.03.2012, 00:31

Genau das nehm ich ja ab und zu nur hätte lieber ein AD was nicht abhängig macht mit selber Wirkung ^^

0
o0Alea0o 17.03.2012, 00:41
@krebsbln

Warum sollte man denn überhaupt Transquilizer/Benzos verschreiben, wenn es ein AD mit der selben Wirkung gäbe ohne Abhängigkeit.

Benzos ohne Abhängigkeit wäre ein schöner Wunsch!

0
o0Alea0o 17.03.2012, 00:43

Wie alle Benzodiazepine kann auch Alprazolam schon nach kurzer Einnahmedauer zu einer seelischen und körperlichen Abhängigkeit führen. Das Risiko für eine Sucht steigt mit der Höhe der Dosierung und der Länge der Medikamenteneinnahme. Patienten mit bekannten Tablettenabhängigkeit, Drogen- oder Alkoholsucht in der Vorgeschichte haben ein erhöhtes Risiko der Suchtentwicklung.

8-12 Wochen möglich, jedoch mit Auschleichphase, da gehen wahrscheinlich nochmal 2-3 Wochen weniger drauf.

0

Da Benzodiazepine mindestens verschreibungspflichtig sind, kann dir dein Arzt eine bessere Stellungsnahme dazu bieten. Frei verkäuflich wirkt in der Stärke nichts vergleichbares. Du kannst dann nur deine Lebensumstände entsprechend ändern oder anpassen...

krebsbln 17.03.2012, 00:33

Da mein problem hormonell bedingt ist kann man da leider nix anpassen bzw die anpassungen die machbar sind reichen nicht aus leider

0
o0Alea0o 17.03.2012, 00:40
@krebsbln

hormonelle Probleme werden anders behandelt, nicht über Benzos! (jedenfalls nicht dauerhaft und nur symptomatisch)

0
Randerscheinung 17.03.2012, 00:44
@krebsbln

Wenn dir da dein oder anderer Hausarzt nicht weiterhelfen kann, erwartest du jetzt Schwarzmarkttipps und Erfahrungswerte? Wechsel, wenn dein Arzt (ist auch nur ein Handwerker) dir nicht nach Nase ist oder keine weiteren Hilfen (Psycholge/Lebenshilfe) anbieten kann.

0

Antidepressiva was wirkt wie Benzodiazepine ?? Ja gibt es sowas eigentlich ?? Oder nicht

  1. Nein, natürlich nicht! Sonst würden Benzos schlicht weg überflüssig sein.
  2. Es gibt Antidepressiva , die sedieren
  3. Es gibt Antidepressiva, die dazu auch gegen Angst helfen können
  4. Es gibt sogar eine ganze Antidepressiva-Wirkstoffgruppe, die fast alle sedieren bzw. angsthemmend (nicht lösend!) sind.

Frage deinen begleitenden Psychiater!

http://de.wikipedia.org/wiki/Amitriptylin macht NICHT abhängig und wirkt auch sehr gut..geht halt --wie alle AD --auf die leber

Benzodiazepine sind ja eigentlich Traquilizer/Beruhigungsmittel - ob man damit gegen Depressionen wirken kann...ich glaubs nicht.

dreamer123123 17.03.2012, 00:28

es gibt fälle in denen auch über eine positive wirkung im bezug auf depressionen mit einnahme von benzodiazepinen berichtet wird, ist aber extrem selten. denk mal eher der user will von dem zeug runterkommen und sucht nach alternativen und da gibt es, wie von mir genannt schon antidepressivas die eine sedierende wirkung haben

0

versuch mal doxepin oder opipramol, ist aber nicht ganz so vergleichbar.

Was möchtest Du wissen?