antidepressiva und alkohol? schädlich

13 Antworten

Wenn sich der Konsum in sehr engen Grenzen hält, kann man das schon mal machen, weil Alkohol und Fluexetin an verschiedenen Rezeptoren andocken, aber grundsätzlich gehen Medikamente und Alkohol nicht zusammen.

GAR NICHTS!!! Alkohol und Medikamente vertragen sich nicht. Und bei anti Depressiva wäre ich doppelt vorsichtig. Auf den Beipackzettel schauen und nach Wechselwirkungen mit Alkohol suchen....du wirst dich wundern.

Ich bin durch depression und alkohol komplett am ende gewesen so das ich in ne geschlossende musste. Es ist sehr wichtig das du dich wen du merkst es geht nicht in therapie begibst.

Ja also wenn ich trinke fühlt sich des wie immer an so wie früher auch wenn ich angetrunken war. Wieso was is mit dir passiert?

0
@Jennyanonym

ich wurde 12 Jahre lang schwerst Körperlich misshandelt (nicht sexuell). Wen ich eins gelernt habe dan das alkohol und drogen alles viel viel schlimmer machen als es ohnehin schon ist.

0

Wie gefährlich ist es, sich bei Einnahme von Fluoxetin zu betrinken?

Ich trinke generell sehr wenig, möchte aber heute mit meinen Freunden feiern und würde da gerne etwas tiefer ins Glas schauen als sonst. Allerdings nehme ich seit etwa vier Monaten Fluoxetin und bei Antidepressiva ist es ja nicht ratsam, Alkohol zu trinken. Ich bin aber verunsichert, weil die einen einfach meinen, es sei nicht zu empfehlen und andere direkt, es könne einen umbringen. Ich habe auch nicht vor, beides gleichzeitig einzunehmen. Ist es also sehr gefährlich, wenn ich heute mal etwas mehr trinke?

...zur Frage

Welches Antidepressiva?

Hallo, ich nehme schon seit einem Halben Jahr Antidepressiva nämlich Trimipramin auf 150 mg am Abend und Escitalopram Auf 10 mg in der Früh. Aber ich habe das Gefühl das mir das Escitalopram nichts hilft, jetzt bräuchte ich ein anderes Antidepressiva. Mit welchem habt ihr gute Erfahrung gemacht? Ich leide seit 10 Monaten an einer Mittelschweren Depression. Das Trimipramin wirkt super zum Durchschlafen.

...zur Frage

Antidepressiva fluoxetin ab wann spüre ich nebenwirkungen?

Hallo ich bin 16 jahre alt und seit heute nehme ich antidepressiva fluoxetin 10 mg (wird noch gesteigert) gegen schwere depressionen. Meine frage ist ab wann spüre ich die nebenwirkungen ? Denn mein arzt hat zu mir gesagt das ich relativ schnell die nebenwirkungen spüren werde, werde ich heute schon nebenwirkungen bekommen oder treten sie erst nach ein paar tagen auf? Und was waren so bei euch die nebenwirkungen?

...zur Frage

Sind 60mg fluoxetin überdosierung und gefährlich und was passiert wenn ich noch alk trinke?

Also ich wollte einmal fragen wenn auf der Packung steht Fluoxetin 20mg heißt das das eine Tablette 20mg entspricht und wenn ich drei nehme ob das 60 mg is? Wenn ja ist das eine überdosierung und ist das gefährlich? Was würde passieren wenn man dazu noch Alkohol trinkt? Lg

...zur Frage

Pille und antidepressiva?

Hallo, ich nehme täglich 10 mg fluoxetin und 2 mg pipamperon HEXAL. Meine Frage ist, ob bei diesen antidepressiva, Wechselwirkungen mit der Pille auftreten können? LG Bella

...zur Frage

Ich nehme Antidepressiva. Muss ich ganz auf Alkohol verzichten?

Hallo liebe Community

Ich nehme Antidepressiva ( Fluoxetin 10mg ) und gehe am Wochenende gerne mit Freunden mal was trinken. Kein Komasaufen. ( Mache ich so oder so nie da ich immer aufhöre wenn ich angeschwipst bin. ) nun meine Frage : Muss ich während der Behandlung ganz auf Alkohol verzichten ? :/ ich meine ich habe gehört das es nicht gut sein soll wobei Alkohol generell nicht gut ist, aber muss ich wirklich komplett verzichten ? :/ Freue mich über Eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?