Antidepressiva und Aggressivität?

2 Antworten

Pramulex enhält den Wirkstoff Escitalopram und ist ein Antidepressivum aus der Gruppe der SSRI. SSRI sind bekannt dafür, dass sie einige wenige Menschen agressiv und reizbar machen können. Diese Nebenwirkung sollte eigentlich bereits zu Beginn der Einnahme auftreten. Von dem her lässt sich nicht erschliessen, wo deine momentane Reizbarkeit herkommt.

Auf der Nebenwirkungsliste ist jedoch Reizbarkeit nicht aufgeführt. Umso mehr solltest du dich ärztlich untersuchen lassen. Jemand verschreibt dir das Medikament, dies ist die richtige Ansprechperson.

Trittico (Trazodon) hingegen ist ein atypisches Antidepressivum, welches sedierend wirkt und eher für Beruhigung als für Reizbarkeit bekannt ist.

Wenn du deine Antidepressiva absetzt, lasse dich unbedingt von einem Arzt begleiten. Es können Absetzsymptome auftreten und im schlimmsten Fall auch die Depressionen wieder kommen. Somit muss man dafür wirklich stabil sein.

Hier mehr zu Escitalopram (Pramulex): http://deprimed.de/escitalopram/

Besprich das Problem bitte mit deinem behandelnden Arzt. Er kann dir ein anderes Medikament verschreiben.

Was möchtest Du wissen?