Antidepressiva (Fluoxetin) und die Pille?

2 Antworten

Antidepressiva beeinflußt nicht die Wirkung der Pille. Das Eine wirkt hormonell, das Andere an den Synapsen im Gehirn.

Nein, keine Sorge!

Nur die Lust wird etwas eingeschränkt ;-(

Pille & Antidepressiva

Hallo, ich nehme seid ungefähr 5 Jahren die Pille (Maxim) vor ungefähr 1/2 Jahren wurde mir Antidepressiva Verschrieben, hab öfters Gewechselt die Namen der Antidepressivas weiß ich jetzt auch nicht mehr aktuell nehme ich Laif 900 Jetzt habe ich im Internet gelesen das sich Antidepressiva und die Pille & Johanniskraut und Die Pille gar nicht Vertragen und somit die Pille gar nicht wirkt. Stimmt das oder hab ich da irgendwelchen schrott gelesen ? Dann hätt ich ja jetzt Jahrelang umsonst Geld rausgeschmissen.

...zur Frage

Antidepressiva fluoxetin ab wann spüre ich nebenwirkungen?

Hallo ich bin 16 jahre alt und seit heute nehme ich antidepressiva fluoxetin 10 mg (wird noch gesteigert) gegen schwere depressionen. Meine frage ist ab wann spüre ich die nebenwirkungen ? Denn mein arzt hat zu mir gesagt das ich relativ schnell die nebenwirkungen spüren werde, werde ich heute schon nebenwirkungen bekommen oder treten sie erst nach ein paar tagen auf? Und was waren so bei euch die nebenwirkungen?

...zur Frage

Pille und antidepressiva?

Hallo, ich nehme täglich 10 mg fluoxetin und 2 mg pipamperon HEXAL. Meine Frage ist, ob bei diesen antidepressiva, Wechselwirkungen mit der Pille auftreten können? LG Bella

...zur Frage

Johanniskraut und Pille?k

Hallo, in dem Beipackzettel von meiner Pille (Maxim) steht, dass wenn man Johanniskraut zu sich nimmt, dass dann die Pille abgeschwächt wird, aber wo ist denn überall Johanniskraut drin? Ich nehme nämlich öfter homöopathische Mittel habe aber den Beipackzettel nichtmehr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?