Antidepressiva- legal? von wo?

6 Antworten

Verschreibungspflichtig, vorallem weil man eins braucht, dass zu einem passt, was nur der Arzt rausfinden kann.

Leichte Mittel wie Baldrian (beruhigend) oder Johanniskraut (stimmungsaufhellend) bekommst du auch so.

Antidepressiva sind natürlich legal - man braucht unbedingt ein Rezept (und das ist auch wirklich wichtig).

Du gehst in die nächste Apotheke. Du fragst nach Antidepressiva. Du hörst dir die Antwort an. Du machst, was man dir geraten hat.

Was möchtest Du wissen?