Antideppresivum macht mich müde

Das sind die Tabletten die ich nehmen muss.
Jeden Morgen 30mg - (Depression, Tabletten, Müdigkeit)

5 Antworten

Das ist eine Frage, die Du nicht hier, sondern Deinem Arzt stellen solltest. Vielleicht ist es ja möglich, Dir ein anderes Präparat zu verschreiben, von dem Du nicht so müde wirst. Denn nicht jedes Medikament ist für jeden Krankheitsverlauf gleich gut geeignet.

Das gleiche habe bzw hatte ich auch. Ich sprach vor Jahren darauf meinen behandelnden Arzt an und sagte ihm, das ich wenn ich tatsaechlich wieder arbeiten muesste, ich ja nicht staendig muede sein koennte. Ich benoetigte halt ein anderes Medikament.

Daraufhin verschrieb er mir fuer tagsueber ein Johanniskraut Medikament, das von Feils 425 mg und fuer abends dann ein Antidepressivum mit dem Wirkstoff Amitryptilin. Diese Wirkstoffkombinationen haben mir auch dann sehr gut geholfen.

Du musst das aber mit deinem Arzt einmal besprechen. Das Johanniskraut bekommt man auch rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen. Ich hatte den Arzt gefragt, weil ich ja nicht die Hoehe der Dosis wusste, die fuer mich richtig ist.

Hallo,

die Nebenwirkungen von Antidepressiva sind leider nicht ohne. Das erfährst du ja selber am eigenen Leib. Kaffee hilft da leider nicht wirklich weiter. Prinzipiell solltest du darauf achten, dass du genug schläfst. Ausreichend Schlaf wird leider viel zu selten ernst genug genommen.

Außerdem solltest du die Medikamente wirklich regelmäßig nehmen, da ein "konstanter Spiegel" der jeweiligen Inhaltsstoffe auch sehr wichtig ist. Ansonsten hast du (vereinfacht gesagt) einen permanenten Medikamenten Entzug + eine Medikamenten "Angewöhnung". Super anstrengend für den Körper. Hast du die Nebenwirkungen auch noch wenn du das Medikament über einen längeren Zeitraum nimmst?

Ansonsten sprich mal mit deinem Arzt. Evtl. hilft es ja die Dosis zu verringern. Die Diagnose "Depression" wird ja auch nicht immer richtig gestellt. Evtl. hast du ja eine andere psychische Krankheit, mit depressiven Symptomen, aber eben keine "richtige" Depression. Dann würden dir nämlich auch die Medikamente für Depressionen nicht wirklich weiter helfen.

Ich habe mal eine zeitlang Antidepressiva genommen und habe es überhaupt nicht vertragen. Fieseste Nebenwirkungen. Mittlerweile nehmen ich "Antiepileptika" als Stimmungsstabilisatoren. Lamotrigin und Valproat. Nebenwirkungen habe ich glaube ich gar keine, jedenfalls fällt es mir nicht auf.

Nimm das auf keinen Fall so hin, denn es beeinträchtigt dich ja sehr in deinem Alltag! Das richtige Medikament in der richtigen Dosis!! Das herauszufinden kann ein bisschen dauern aber es lohnt sich auf jeden Fall!! Ich wünsche dir viel Glück :-)

Ja danke das stimmt :) Depressionen hab ich auch mittlerweile nicht mehr aber halt Aggressions Probleme und extreme stimmungsschwankungen Ich schlaf ungefähr 8-9 Stunden naja bringt nichts bin jetzt schon Extrems müde muss zum Termin und heute Abend in die schule :/

0
@hardcorelady22

Oh je, das ist ja eigentlich genug Schlaf. Ich bin natürlich kein Experte aber ich denke, dass bei Agressionen und extremen Stimmungsschwankungen die Antidepressiva evtl. nicht wirklich das beste Medikament sind für dich.

Antiepileptika (als Stimmungsstabilisatoren) nehmen bei deiner Laune die extremen Spitzen nach oben und unten, das heißt, du wirst allgemein etwas "ruhiger und gelassener" und rastest nicht mehr so schnell aus. Auch haben sie viel weniger Nebenwirkungen! Sprich deinen Arzt da unbedingt mal drauf an. Wenn der dich nicht ernst nimmt, such dir einen neuen. Machst du begleitent auch eine Psychotherapie? Das finde ich sehr wichtig, denn nur mit einer richtigen Diagnose deiner "Krankheit" lässt sich auch das richtige Medikament finden. Ist alles erstmal anstrengend, lohnt sich aber auf jeden Fall. Deine Krankenkasse unterstützt dich auch bestimmt dabei.

0

Ja hab ich Also die Therapeutin ist jetzt neu weil die ich vorher hatte mir garnicht geholfen hat Hab dazu auch noch Bedarf bekommen falls ich mal ausraste Ich frag sie mal Musste letztens auch fragen ausfüllen mal gucken was da rausgekommen ist Aber Dankeschön :)

0

Extreme Müdigkeit und Abgeschlagenheit trotz ausreichend Schlaf?

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein kleines Problem. Gestern bin ich um halb 6 aufgestanden und war dem entsprechend müde. Auf der Heimfahrt hatte ich totale Hitzewallungen. Vielleicht auch erhöhte Temperatur, aber kein Fieber. Ich bin dann um halb 10 ins Bett gegangen und habe bis halb 8 durch geschlafen. Ich bin jetzt aber immer noch Tot müde und habe wieder blöde Hitzewallungen. Ich fühle mich auch nicht krank, einfach nur schlapp. In 10 Tagen bekomme ich meine Tage. Könnte das auch PMS sein? So müde war ich noch nie, deswegen frage ich hier auch.

Ich danke euch für die Antworten und wünsche euch einen schönen Tag!

...zur Frage

Mittel gegen Müdigkeit in einer Disco?

Hey :)
Meine Freundin möchte nach langer Zeit wieder mal mit mir feiern gehen, da sie weiß das ich nie gerne mitgehe weil ich sehr schnell müde werde und nachhause will möchte ich gerne wissen ob es was gibt das mich wach hält und ich die ganze Nacht durchziehen kann ohne müde da zu sitzen und rumzuschnollen :/? Habe Energy und Kaffee ausprobiert macht mich noch müder. Tanzen hilft leider garnicht wenn ich 1 mal müde werde bringt mich nichts mehr dazu noch weiter zu feiern.

...zur Frage

Nicht müde wirken!

Ich habe gleich Praktikum und habe in der Nacht kaum gepennt da ich in den Ferien zu lange wach war und bin jetzt Total müde. Ich möchte vor meinen Kollegen jetzt nicht immer da stehen mit halb geschlossenen Augen oder immer nur Gähnen. Kennt ihr Tipps wie man sich wach halten kann oder wach wird? (Trinke ungerne Kaffee)

...zur Frage

Wann die Coffeinum Tablette einwerfen?

Ich konnte die ganze Nacht nicht Pennen.. Muss Zwischen 9 & Halb 10 Arbeiten & Bin Jezz Etwas müde..Nicht sehr nur etwas(: Nun wollte ich fragen wie lange die Coffeinum Tabletten brauchen bis sie anschlagen?? Damit ich weis wann ich sie nehmen muss damit ich beid er Arbeit wach bin(:

Ps: Ich mag kein Kaffee für alle die das vorschlagen wollen:D

Gruß, Zuiii(:

...zur Frage

Hallo Leute, wieviel Schlaf brauch ich?

Es ist halb 0 und ich bin nicht müde, oh werde wenn ich in 30min schlafe 6h schlafen, ist das ok? Bin meistens schon bei 8h müde. Schlafe so 9-10h :((( leider... und wie wirkt das auf Dauer, so spät schlafen zu gehen obwohl der Körper mehr brauch? Hilf vielleicht Kaffee? Meine Oma hat ein Kiosk und sie bietet mir manchmal einen an, ich sage im nein weil ich brain afk bin xD. Hilft Kaffee und wie wirkt das auf Dauer?

...zur Frage

knopperswerbung:warum wird dort gesagt das frühstückchen um halb 10 in deutschland?

seit es diese blöde werbung giebt hab ich mich das schon immer gefragt.ich kenne niemanden der um halb zehn knoppers isst .wie kommten die wohl auf sowas?komisch komisch :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?