Antibiotikum und Pille ohne Pause geschützt?

3 Antworten

Hallo,

Bestehen denn überhaupt Wechselwirkungen zwischen der Pille (= orales Kontrazeptivum) und deinem Antibiotikum? Das erfährst du in der Packungsbeilage deines Antibiotikums.

Sollten Wechselwirkungen zwischen der Pille und deinem Antibiotikum bestehen, bist du wieder geschützt, nachdem du die Pille nach Ende der Antibiotikaeinnahme sieben Tage lang korrekt hintereinander eingenommen hast. Eine geschützte Pillenpause ist nach mindestens 14 Pillen möglich.

Du hast am 16.02. das letzte Antibiotikum eingenommen, wärst also ab dem 24.02. wieder geschützt (sofern du bis dahin die Pille nimmst). In eine Pause könntest du ab dem 03.03. gehen.

Was deine Frauenärztin erzählt hat, ist leider Quetsch. Wie soll sich denn verloren gegangener Schutz über die Pause aufbauen, wenn man während der Pause überhaupt keine Hormone zu sich nimmt? Ist man vor bzw. während der Pause nicht geschützt, ist man es auch nach der Pause nicht.

Liebe Grüße

Wenn das AB mit der Pille wechselwirkt, bist du wieder nach 7 korrekten Pillen-Einnahmen - gerechnet vom letzten Tag der AB-Einnahme - geschützt. Gehst du vorher in die Pause, besteht dort kein Schutz mehr.

Du hast nun also die Möglichkeit, dieses Mal die Pille ohne Pause durchzunehmen (dann besteht Schutz wieder nach der 7. Pille wie oben geschrieben) oder einfach in der Zwischenzeit zusätzlich zu verhüten. Nach der Pause besteht der Schutz dann aber auch erst nach 7 korrekten Einnahmen.

Also so weit mir bekannt ist, sprach man von einer notwenigen Woche der Einnahme bis zur vollen Wirksamkeit. Allerdings bei Beginn des Zyklus ist ja eh noch keine Befruchtung möglich.

54

Unter Einnahme der Pille hat man keinen Zyklus, zumindest keinen natürlichen. Der natürliche Zyklus wird lahmgelegt und durch einen künstlichen ersetzt.

Und bei diesem künstlichen Zyklus, besteht in der ersten Zykluswoche die höchste Gefahr für eine Schwangerschaft, sofern es zu einem Einnahmefehler o.ä. kommt.

0
15
@BrightSunrise

Ist das nicht zwischen dem 12 und 14ten Tag der Fall? Was dann deutlich über einer Woche nach Zyklusbeginn liegen würde?

0

Was möchtest Du wissen?