Antibiotikum und Pille... Hilfe zur Einnahme?

1 Antwort

Beeinflusst das Antibiotikum überhaupt die Wirkung der Pille? Das tun noch lange nicht alle. Schaue dazu in die Packungsbeilage.

Wenn ja, sieben Tage nach Ende der Antibiotikaeinnahme bist du wieder geschützt. In eine Pause solltest du erst nach 14 Tagen gehen.

Grüße

6

In der Pakungsbeilage steht leider nichts und im Internet habe ich bis jetzt auch nichts dazu gefunden.. ich nehme das Antibiotikum "AmoxiHEXAL 1000 mg" 

0
54
@mniesn

Wenn in der Packungsbeilage nicht von der Pille oder oralen Kontrazeptiva steht, hast du nichts zu befürchten.

1

Ab wann wirkt die Pille nach der Einnahme von Antibiotika (in der Pillenpause) wieder?

Hallo :)

Ich nehme gerade aufgurnd einer Mandelentzündung Antibiotika. Die Behandlung dauert 7 Tage. Heute habe ich meine letzte Pille genommen und habe auch heute mit der Einnahme des Antibiotikas angefangen. Morgen (Donnerstag) ist mein erster Pillenfreier Tag. Nächste Woche Mittwoch nehme ich dann das letzt mal das Antibiotika und Donnerstag wieder meine erste Pille.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Pille nicht direkt schützen wird. Wie viele Pillen muss ich im neuen Blister eingenommen haben, dass ver Schutz wieder gegeben ist?

...zur Frage

Pille und Antibiotika Einnahme Wirkung ?

Hallo
Ich habe heute ein Antibiotikum verschrieben (Cotrim forte-ratiopharm 960mg) und nehme halt die Pille. Bin jetzt heute am Montag in der 3. Reihe der Packung und habe heute das Antibiotikum bekommen und soll dieses 5 Tage lang nehmen. Nun frage ich mich ob das den Schutz der Pille beeinträchtigt da ich mich halt am Freitag (am letzten Tag der Einnahme von Antibiotika) mit meinem Freund treffe.
Danke für die Antworten

...zur Frage

Pille+Antibiotika, ab wann wieder geschützt?

Hallo ihr Lieben,

Ich nehme seit dem 06.01.2017 das Antibiotikum "Amoxicillin-Ratiopharm" 1000mg. Dieses nehme ich 3 x täglich aufgrund einer Mandelentzündung. Heute ist der erste Tag an dem ich es nicht mehr einnehme, habe meine Pille während der Antibiotika Einnahme immer mit eingenommen. Nun habe ich noch 5 Antibiotikafreie Pillentage vor meiner pillenpause. Ich wäre nun eigentlich normal in die 7 tägige pillenpause gegangen, habe mir selber jetzt jedoch angest gemacht da ich in vielen Foren gelesen habe, dass man die Pille nach der Antibiotikum Einnahme 7 Tage einnehmen muss um einen Schutz zu erzielen.

Muss ich die Pille nun am besten durchnehmen oder kann ich ruhig in 5 Tagen in die Pause gehen und nach 7 Tagen die Pille wie gewohnt wieder einnehmen? Ich habe nämlich auch gelesen, dass ich dann mit Beginn des neuen Blisters erst ab der 8. Pille wieder geschützt bin!

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Pille verliert Wirkung durch Antibiotika? Pille danach?

ich habe eine Mandelentzündung und mir wurden starke Antibiotika verschrieben. Die Pille nehme ich seit einer Woche wieder (die Woche davor hatte ich meine Menstruation 14.9-18.9). Mit der Einnahme der Antibiotika hab ich am 7 Tag der Pilleneinnahme angefangen (am 25.9) und die Antibiotika erst 2 Tage genommen (25.9+26.9). In der Nacht von 26.9 auf 27.9 hatte ich geschlechtsverkehr (ohne Kondom) und laut meinem Periodenkalender hab ich jetzt meine fruchtbarsten Tage (23.9-29.9) und der Eisprung findet am 28.9 statt. Könnte es sein das ich schwanger werde weil die Antibiotika eine Wirkung auf die Pille hatten? Sollte ich mir lieber schnell die Pille danach holen? Überlege deswegen mein Antibiotika abzusetzen (sollte man aber nicht machen)

...zur Frage

Pillenpause während Antibiotika-Einname?

Hallo ihr Lieben,
Ich nehme meine Pille (Verhütung) im Langzeitzyklus. Ich habe jetzt schon einige Blister durchgenommen und würde nun gerne mal wieder eine Pause einlegen.
In 2 Tagen bekomme ich alle vier Weisheitszähne gezogen, dementsprechend werde ich von da an sicherlich 5 Tage lang Antibiotika nehmen müssen. So kenne ich das jedenfalls von anderen, die das schon hinter sich haben.

Wenn ich also ab heute keine Pille mehr einnehme, und ab Dienstag wo ich die Zähne gezogen bekomme 5 Tage lang Antibiotika nehme, und an diesen 5 Tagen dann auch keine Pille nehme, und sozusagen nächsten Montag erst wieder mit der Pillen-Einname starte, dann muss ich AB DA doch nur noch 7 Pillen hintereinander wieder korrekt einnehmen, damit ich wieder voll geschützt bin, oder?

Oder kann ich sowieso schon geschützt in die Pause gehen TROTZ der Antibiotika-Einnahme kommende Woche?
Denn ich habe schon Ewigkeiten keine Pille mehr vergessen oder ähnliches

Ich danke euch schon im Voraus ganz herzlich für euren Rat!

...zur Frage

Wirkt die pille,wenn ich Cotrim 960-1a Pharma einnehme?

Also ich nehme seit 4 Tage Antibiotika gegen eine Blasenentzündung. Und nehme auch die Pille und bin beim 9 Tag.

Ich hatte jetzz heute Sex ohne kondom, aber er ist nicht in mir gekommen. Besteht ein Schutz? Weil ich habe gelesen das Cotrim 960 Wechselwirkungen auf die Pille hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?