Antibiotikum und Impfung?

4 Antworten

Das wird dein Arzt doch am besten wissen! Ist es denn der gleiche Arzt, der dir Antibiotikum verschrieben hat und dich impfen will? Wenn nicht, unbedingt vor der Impfung erwähnen, bzw. einfach vorher mal in der Praxis anrufen.

Ja Arzt bescheit geben...soweit ich das weiß, darf man nicht geimpft werden, wenn man eine Infektion hat.

Die Frage mußt du dem impfenden Arzt stellen und ich finde es wichtig, dass du sie stellst. Es kann Wechselwirkungen geben, die wir nicht wissen. Wir sind Laien und können keine medizinischen Fragen beantworten.

Tetanus, bin ich trotzdem geschützt?

Hallo Ich hab heute mal in mein Impfausweis geschaut. Und zwar bin ich 97 geboren, habe da 3 Impfungen von Tetanus erhalten, aber in meinen 2. Lebensjahr nicht. Meine Impfung wurde 2011 aufgefrischt, bin ich trotzdem geschützt? Auch wenn im 2. Lebensjahr die Impfung fehlt.

...zur Frage

Evaluna und Antibiotikum?

Hey, ich habe heute (Dienstag) Antibiotikum verschrieben bekommen aber ich muss morgen (Mittwoch) wieder die Pille normalerweise nehmen, in der packungsbeilage steht nix dazu. Meine Frage ist jetzt soll ich die Pille trotzdem Mittwoch nehmen und das Antibiotikum auch, oder wie macht man das.. Musste noch nie beides gleichzeitig nehmen

...zur Frage

Ausversehen 4 Antibiotikum Tabletten genommen,mit anderen verwechselt, was passiert jetzt mit mir?

Ich sollte von anderen vier nehmen, habe aber vier andere genommen, aso antibiotikum, was passiertdenn jetzt, ich habe keine gesundheitlichen schwierigkeiten?

...zur Frage

pille novial und das antibiotikum ciprofloxacin?

hallo, ich nehme jetzt seit ca. 3 jahren die pille novial. gestern habe ich mit meinem freund geschlafen und heute hat mir der arzt das antibiotikum ciprofloxacin verschrieben. nun ist meine frage ob ich bei der einnahme die ich heute beginne schwanger werden kann, da das antibiotikum die wirkung der pille abschwächt..

...zur Frage

Impfungen in Thailand

Hallo ihr Lieben,

ich hab heute, typisch deutsch wie ich nun mal bin, meinen Impfpass zum Arzt getragen um schauen zu lassen ob meine Impfungen alle gemacht sind und ob ich irgendwelche Impfungen für meinen Thailand Urlaub brauche.

Nun hat mir die gute Dame gesagt, ich brauche eine Hepatitis A, eine Tollwut, eine Dyphterie und eine Typhus Impfung, evtl auch eine gegen Japanische Enziphalitis. Würde dann ohne die JE Impfung ca. 200€ machen.

Ich bin aus allen Wolken gefallen. Die gute Dame im Reisebüro hatte gesagt ich brauch nur alle gängigen Impfungen, die wir hier in Deutschland sowieso haben.

Welche Impfungen brauche ich denn jetzt wirklich in Thailand?

War von euch schon mal einer dort und kennt sich aus?

Danke schon mal im Vorraus!

Eure Sternchenpunkt

...zur Frage

Impfung und Antibiotikum zusammen

Ich war heute beim Arzt weil ich von einer katze gebissen wurde. Dieser hat einerseits ein Antibiotikum verschrieben (wegen irgendwelchen viren (???) die durch den biss übertragen worden sein könnten) und gleichzeitig hat er gegen tetanus geimpft. Kann es sein, dass so ein antibiotikum die schutzwirkung der tetanusspritze aufhebt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?