Antibiotikum schlucken ohne krank zu sein?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Aloha florian0109,

Ich würde das Antibiotikum auf keinen Fall nehmen!
Dadurch können viele Nebenwirkungen auftreten. Wenn du diese Kopfschmerzen wirklich hattest oder noch mal hast, dann ist das mit Sicherheit in Ordnung, aber da dies ja nicht der Fall ist, würde ich dich bitten das zu unterlassen. 

LG Tim

Antibiotika nimmt man nur, wenn es einen echten Grund gibt; wenn es kaum anders geht!!! Sonst niemals.

Je mehr Antibiotika unnütz verschrieben werden, desto schneller steuern wir auf die Zeit zu, in der Antibiotika nicht mehr wirken. Deswegen nur dann nehmen, wenn wirklich notwendig! Ich verstehe nicht, warum dein Arzt Dir wegen Kopfschmerzen Antibiotika verschreibt.

Kommentar von florian0109
21.06.2016, 22:38

habs verstanden danke!

0

Nein - nicht nehmen! Je öfter man sie nimmt, umso schneller verlieren sie ihre Wirkung, im Ernstfall bist Du dann aufgeschmissen

Du solltest sie nicht nehmen. Antibiotika töten nämlich viele der für dich wichtigen Darmbakterien ab. Sage deiner Mutter sowas wie "Ich möchte lieber eine normale Kopfschmerztablette" oder so. Die sind nicht so schlimm wie Antibiotika.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen ^^

Nein, spuel die lieber im Klo runter.

Kommentar von florian0109
21.06.2016, 22:16

xD mach ich danke :^)

0

Wenn du keine Beschwerden hast- dann nimm es nicht.

Warum wurde dir überhaupt Antibiotika verschrieben, wenn du "nur" Kopfschmerzen hattest? (Normalerweise greift man in solchen Fällen nicht gleich zum Antib.)

Wenn du es trotzdem nimmst wird dir nichts schlimmes passieren, allerdings entwickelt der Körper über Zeit eine Art Resistenz gegen spezielle Antibiotikum, deshalb gibt es auch viele verschiedene, da viele oft wirkungslos werden, deshalb rate ich dir eher davon ab, es merkt ja auch niemand, wenn du es nicht nimmst..

Neeee - auf keinen Fall zuviel von dem Zeugs einnehmen - 

P.S. Bitte nutze den Tag morgen, um zu lernen :-)

nein das ist nicht gut, allein schon wenn man krank ist sollte man es eher vermeiden.

Junge drück dich nicht vor Klassenarbeiten. Du wirst sie so oder so schreiben oder kassierst direkt eine schlechte note. Im leben muss man sich seinen Aufgaben stellen mein freund.

Kommentar von florian0109
21.06.2016, 22:17

warum wusste ich, dass solche Antworten kommen müssen?

0

Was ist das denn für ein Doc, der bei manchmal auftretenden Kopfschmerzen den Hammer >Antibiotika verordnet?

Und was nimmste ein, wenn Du dieses Medikamet wirklich mal brauchst?
Ich würde als "vorbeugende Maßnahme" dieses Zeugs nicht einnehmen.

Na muss ja ein toller Arzt sein der Antibiotika bei Kopfschmerzen verschreibt , zu dem möchte ich aber auch nicht gehen...
Nimm sie nicht!wie Vorredner schon sagten ist garnicht ok . Warum fragst du überhaupt sowas wenn man als Antwort nicht schreiben soll: ,, nimm's nicht .... ? Was erwartest du denn für Antworten?Das man sagt :,, Klar kein Problem nimm sie??!! Mann Mann Mann hast du Probleme. Dein Problem ist eher sich den Arbeiten zu stellen...

Kommentar von Mamoal
21.06.2016, 22:26

Ja das ist auch das beste was du schreiben kannst . Nämlich nichts!

0

Nein man sollte keine Medikamente nehmen wenn es nicht sein muss :)

Schluche es nicht ! Mach es bitte nicht ok ? Du kannst ja so tun als ob

Was möchtest Du wissen?