Antibiotikum , Pille , Blinddarm op, Wirkung?

3 Antworten

Frag am besten im Krankenhaus nach, qas für ein Antibiotikum du bekommen hast und ob es Wechselwirkungen mir oralen Kontrazeptiva gibt. Wenn ja, ist die Pille Danach angesagt.

So kurz nach OP Geschlechtsverkehr Respekt. Das ist sehr gefährlich nach einer OP. Ich wurde auch letzten Mittwoch operiert und habe für zwei Monate Verbot.

Oh Leute ... Man denkt doch an so was

Meine letzte Woche mit der Pille und nun das?

Hallo, Ich war in den letzten Tagen sehr schlampig mit der Pille. Am Samstag hatte ich sie vergessen, wo ich auch Geschlechtsverkehr hatte. Danach hab ich sie wieder genommen, hatte jedoch am Montag ungeschützten Geschlechtsverkehr (aber nicht gewollt, das Kondom ist gerissen). Am Dienstag und Mittwoch habe ich die Pille wieder vergessen. Heute, am Donnerstag, habe ich früh bemerkt das ich eine Zwischenblutung habe. Kann es sein das ich jetzt durch mein ständiges Vergessen meine Periode bekommen hab, oder kann es sein das ich schwanger bin? Hilfe!!

...zur Frage

Pille danach nochmal nehmen?

Also ich nehme für gewöhnlich die Pille Leios. In der ersten Woche nach meiner Pillenpause musste ich ein Antibiotikum einnehmen wegen einer Blasenentzündung. Am Sonntag hatte ich dann ungeschützten Geschlechtsverkehr da ich das total vergessen hatte das dann die Pille nicht wirkt. Am Montag bin ich gleich zum Frauenarzt und mich beraten lassen. Am Abend habe ich dann die Pille danach Ella One eingenommen. Leider habe ich sie in der Nacht wieder raus gebrochen. Was soll ich jetzt machen ? Nochmal die Pille danach nehmen? Was wenn ich sie wieder raus breche ?

...zur Frage

Schwanger trotz pille? Schmierblutungen, Übelkeit

Hallo. Erstmal vorweg: ich bin 16 und nehme die Pille seit über einem Jahr und hatte nie Probleme. Ich habe auch seitdem ich sie nehme regelmäßig Sex. Noch nie habe ich sie vergessen oder einen einnahmefehler gemacht. Nun habe ich in diesem Monat das totale Gefühl schwanger zu sein, weis aber nicht wieso. Hier mal meine Symptome: Ich war die gesamte letzte und vorletzte Woche total erkältet,jetzt ist es schon viel besser habe aber trotzdem noch ein bisschen Husten . An einem Tag war mir morgens auch total schlecht und schwindelig (Symptom ?) vor 3 Wochen bin ich in den Urlaub ganz früh morgens und da war mir auch total schlecht. auserdem hatte ich in der Woche, wo ich krank war, 2 mal abends unterleibschmerzen, welche ich normalerweise nur vor meiner Periode habe und die habe ich vorgestern bekommen (Dienstag 23.9.) Dann muss ich voll viel aufs Klo seit letzter Woche (ist ja auch ein ss Symptom oder?) seit letzter Woche habe ich immer wenn ich morgens aufwache eine volle Blase und muss sofort aufs Klo. Und letzte woche hab ich von donnerstag auf freitag und diesen montag auf dienstag sogar ins Bett gemacht(((. So peinlich. Normalerweise Wache ich nachts auf und geh aufs Klo , oder Wache hält morgens mit voller Blase auf aber das ist halt sehr selten und seit letzter Woche war das jeden Tag und jetzt hat das ja nicht mal gereicht und meine Blase war trotzdem voll obwohl das ganze Bett nass war .
Ist es möglich dass ich schwanger bin? Dienstag hab ich meine tage bekommen und halt nur schwach (immer am ersten tag und wurde dann abends wie immer stärker) auch gestern morgen war es noch ganz normal also ziemlich stark(wie immer) aber seit mittags ist es wie eine schmirrblutung ( so ist es normalerweise frühstens am 3. Oder 4. Tag) Und noch eine frage, kann das mit dem Bett nässen wegen der Erkältung sein? Heute ist es nicht passiert musste trotzdem gleich aufs Klo. Und danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Kann ich die Pille und Antibiotika gleichzeitig einnehmen?

Ich bekomme bald meine tage und da wollte ich mit der Einnahme der Pille jubrele (Mini pille) anfangen. Aber es kann sein das ich vor oder nach der ersten Einnahme Antibiotikum bekomme. Ich muss am Montag wieder zum arzt und dann sagen die mir ob ich Antibiotikum brauche oder nicht aber am Sonntag fängt wahrscheinlich meine menstruation an. Sollte ich dann lieber mit der Einnahme ein monat warten da die Antibiotika grad wichtiger ist oder speilt es gar keine Rolle?

...zur Frage

Nach Medikamentösem Schwangerschaftsabbruch..

Hallo, ich hatte am 28.01.2015 einen medikamentösen Schwangerschaftsabbruch. Nun sind meine zwei Wochen vorbei, meine Blutungen sind weniger geworden. Am Montag war ich bei meinem FA diese machte einen Ultraschallbild und meinte es sei noch etwas Gewebe in meiner Gebärmutter diese wird aber noch abgehen. Bluttest wurde an dem Tag auch gemacht und heute habe ich meine Ergebnisse erhalten. Die Dame bei der FA sagte mir das der HCG-Wert noch erhöht sei sprich 128 und ich soll ab dem 19.02.15 erneut zum Bluttest kommen.

Jetzt ist die Frage ob es normal ist, dass nach zwei Wochen der Wert noch hoch ist?

Wann kriege ich meine Monatsblutung?

Wann kann ich wieder Schwanger werden?

Zudem hatte ich letzte Woche mit meinem Freund Analverkehr verhütet mit der Pille und heute unverhütet (da ich meine Pille vergessen habe seit vier Tagen) mit meinem Freund.

Heute habe ich etwas recherchiert ob man durch Analverkehr schwanger sein kann und kam auf antworten wie "JA" (kommt mir bitte nicht doof an damit ist gemeint; ob es sein könnte dass die Spermien aus dem After in die Scheide gelangen können) besteht solch ein Risiko wirklich?

Schonmal danke im Voraus! VG Zuckerwatte53

...zur Frage

Periode bekommen nach 1 mal Pille vergessen?

Hallo Und zwar hab ich in meiner ersten oder zweiten Pillenwoche eine Pille vergessen. Ich hab dann mein Periode bekommen aber nur minimal. Habe dann an einem Tag 2 genommen dadurch wurde es besser aber immer noch dunkler ausfluss. Ich hatte ende der ersten Woche ungeschützten Geschlechtsverkehr und hatte schon Panik das ich schwanger sein könnte. Ich hab jetzt am Sonntag meine letzte Pille genommen aus der Packung. Und heute meine regel bekommen. Also ist die wahrscheinlichkeit ja gering das ich schwanger bin. Es ist ein bisschen "schleimig" aber sonst normal. Ich bekomme die normalerweise donnerstags und nicht Dienstag. Glaubt ihr das liegt daran das meine Hormone jetzt durcheinander sind ? Und glaubt ihr wenn ich nächste Woche Montag mit meiner neuen Packung anfangen das dann alles wieder normal ist? Bitte um Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?