Antibiotikum + geringer Alkoholkonsum

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann ist es kein Antibiotikum. Ich kenne das Medikament nicht, aber bei nahezu allen Medikamenten und sicher bei Antibiotika ist Alkohol nicht gut. Der Heilungsprozess sollte sich nicht verlangsamen, Alkhol in geringen Mengen hebt die Wirkung eines Antibiotikums nicht auf, er erhöt lediglich die Nebenwirkungen und beschädigt die Leber. Dies sollte aber bei einem einmaligen "Formfehler", sprich eines Hefeweizens, kaum der Fall sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rockermanu10 22.03.2013, 21:11

ok wenn du dich mit medikamenten auskennst dann ein bisschen genauer : auf der Verpackung steht AmoxiClav 875/125 - 1 A Pharma.

0
TooSimpleMan 22.03.2013, 21:37
@rockermanu10

Das ist Augmentin. Den darfst du sicher nicht mit Alkohol kombinieren. Es handelt sich dabei übrigens um ein vergleichsweise starkes Antibiotikum. Lass den Alk einfach in Zukunft mit Antibiotikum sein :)

1
TooSimpleMan 22.03.2013, 21:44
@rockermanu10

Es kann dir auch ohne Alkoholkonsum schlecht werden. http://www.aponet.de/wissen/arzneimitteldatenbank/suchergebnis/arzneimitteldetails/amoxiclav-875-125-1a-pharma_3342589200/nebenwirkungen.html#top Da hast du die Nebenwirkungen von deinem Medikament. Prinzipiell kann man von jedem Medikament ein Gefühl der Uebelkeit erreichen. Ich denke jedoch nicht dass du durch ein Bier Magenprobleme oder so bekommst. Im Falle dass sich doch etwas anbahnt, leg dich ins Bett. Solange du dich gut fühlst ist alles okay.

1
rockermanu10 22.03.2013, 22:04
@TooSimpleMan

vielen dank für deine antworten hast mir mal mehr geholfen als so manch anderer moralfaggot :D

1
TooSimpleMan 22.03.2013, 22:17
@rockermanu10

Moral ist das eine, Umsetzung das Andere :) Ich weiss auch dass Alkohol schädlich ist und Tabak tötet...trotzdem trinke ich gerne einen und rauch auch ab und zu eine Kippe. Da können soviele Moralfutzis kommen sie wollen....ich geniess mein Leben ;)

1
rockermanu10 23.03.2013, 21:37
@TooSimpleMan

ok eine frage hätt ich noch wie kann ich gutes für meine leber tun außer auf irgendwelche sachen zu verzichten?

0
TooSimpleMan 24.03.2013, 11:29
@rockermanu10

Nunja, ich meine eine gesunde Ernährung tut allen Körperteilen gut und der Verzicht auf Dinge wie eben Alkohol aber auch Fast Food etc.

Wenn du spezifisch was für deine Leber tun willst musst du googlen, da habe ich keine Ahnung von :)

0

Alkohol und Medikamente sind ein NoGo. Lass den Alkohol besser solange weg,bis die Medikamente genommen wurden und du kein Antibiotikum mehr brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch ganz einfach: Wenn man Pillen einwirft, soll man keinen Alkohol trinken, Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BEAFEE 23.03.2013, 13:37

Sooooo.....und nicht anders !!

0

medikamente und alkohol solltest du meiden,der alkohol kann mehr wirkung zeigen als du denkst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rockermanu10 23.03.2013, 12:31

also jetzt nach 18 stunden fühl ich noch nichts

0

Was möchtest Du wissen?