Warum überträgt man bei der Gentechnik Antibiotikaresistenzen auf Bakterien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist eine einfache Selektionsmöglichkeit. Der Gentransfer klappt nicht bei allen Bakterien, wenn man also eine zusätzliche Antibiotikaresistenz einbaut, kann man die gewünschten Bakterien mit dem entsprechenden Antibiotikum selektieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dann entstehen diese Resistenzen durch Mutation. Absichtlich wird sowas wohl kaum erschaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toxicVulcan
01.12.2015, 16:49

Bist du dir zu 100% sicher?

0

Was möchtest Du wissen?