Antibiotika wirkt nicht bei Mandelentzündung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

3 Tage sind zu wenig. Wenn es nach einer Woche keine Besserung gibt musst du zu deinem Arzt. Eventuel hast du ein Breitbandantibiotikum bekommen das bei dir nicht wirkt.

Lass dann die Bakterien über einen Bluttest analysieren und du kannst das Antibiotikum bekommen das du auch benötigst.

Anfangs wird fast immer ein Breitband gegeben weil das in den meissten Fällen wirkt. Besser ist es jedes Mal vor einen Antibiotikum einen Test machen zu lassen. In der Regel dauert das bis maximal zum nächsten Tag dann hast du das Ergebnis und weißt ob du überhaupt ein brauchst und vor allem welche Bakterien du hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich eine Mandelentzündung hatte, hatte ich genau das selbe problem... Es dauert ein paar Tage bis das Medikament wirkt. Keine sorge das kommt noch ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal noch ein paar Tage abwarten und eventuell abklären, ob es nicht doch das Pfeiffersche Drüsenfieber ist. Das war es nämlich bei mir und man hat es erst nach drei verschiedenen Antibiotika gemerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Tage ist nicht recht lang. Warte noch bis Montag ab, wenn sich bis dahin nichts gebessert hat, dann musst Du Dir ein anderes Medikament verschreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laien können dir nicht helfen. Medikamente brauchen einige Zeit, um die volle Wirkung zu entfalten. Das geht nicht von heute auf morgen. Du mußt Geduld haben. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Arzt erneut aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?