Antibiotika, wieviel Zeit zwischendurch?

1 Antwort

packungsbeilage lesen,

42

leider habe ich mich total falsch ausgedrückt in meiner Frage, ich wollte eigendlich wissen wieviel zeit vergehen muss bis ich mal ein Milchprudukt essen darf oder Milch trinken, Sorry

0

Ab wann GV nach Antibiotika?

Hallo zusammen, ich musste für 5 Tage Antibiotika einnehmen. Die letzte Einnahme erfolge diesen Dienstag. Hatte danach kein GV. Nehme zusätzlich noch die Pillr. Nun ist heute der Samstag, und dazu habe ich auch noch meine Periode bekommen. Kann ich nach meiner Periode wieder ohne Kondom GV haben? Danke im Vorraus.

...zur Frage

milchsäurebaktieren während antibiotika?

ein für und wider. und möchte aber gern begleitend zur antibiotika therapie milchsäurebakterien einnehmen, aufgrund vorbeugung von pilzinfektionen.

auch probiotika lactobacillus speziell für darmtätigkeit. ich habe seit 5 tagen bei beginn antibiotika einnahme bauchschmerzen. seit ich heute probiotika einnahm ist es besser.

das problem: ich muss jeden abend antibiotika nehmen. man sollte zeitlichen abstand von 3, 4 stunden einhalten, antibiotika/ milchsäure/ Probiotika.

antibiotika macht ja alles an baktieren zunichte, somit auch die gut zugeführten. worin besteht dann der unterschied, wenn man zeitlichen abstand beachtet?

und milchsäurezäpfchen 3 stunden vor AB oder danach? probiotika nehme ich tagsüber 1 kapsel proflora darm. das ist ja das richtige denke ich.

und kann man nun wirklich vorbeugen , oder rausgeschmissenes geld? ich möchte nicht warten damit, denn ich bekam nach AB immer irgendwelche sa, besonders pilzinfektionen.

und ich habe gelesen, dass die grundursache für pilzinfektionen die gestörte darmflora vor allen dingen ist. also gälte es die zu stabilisieren, aber ob man das während dem AB machen kann?????

...zur Frage

Letzte Antibiotika und Alkohol?

Alsoo, ich hatte letzte Woche eine vereiterte Mandelentzündung und nehme morgen meine letzte Antibiotika um 8 Uhr morgens. Am Abend wollte ich dann feiern gehen so gegen 20:00 Uhr und halt auch was trinken. Ich weiss dass AB und Alk nicht zusammen passen, aber da es die letzte ist und 12 Stunden dazwischen liegen müsste das vielleicht ok sein oder? Wenigstens für ein paar Bier.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Starke Blasenentzündung-Antibiotika ohne Arztbesuch einnehmen?

Hallo ihr lieben,

Ich habe seit zwei Stunden starke blasenschmerzen, das hatte ich schon öfter. Jetzt hab ich noch Antibiotika ''tavanic 500" daheim. Kann ich das einfach einnehmen, ohne vorher zum Arzt zu gehen? Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Pille+Antibiotika, ab wann wieder geschützt?

Hallo ihr Lieben,

Ich nehme seit dem 06.01.2017 das Antibiotikum "Amoxicillin-Ratiopharm" 1000mg. Dieses nehme ich 3 x täglich aufgrund einer Mandelentzündung. Heute ist der erste Tag an dem ich es nicht mehr einnehme, habe meine Pille während der Antibiotika Einnahme immer mit eingenommen. Nun habe ich noch 5 Antibiotikafreie Pillentage vor meiner pillenpause. Ich wäre nun eigentlich normal in die 7 tägige pillenpause gegangen, habe mir selber jetzt jedoch angest gemacht da ich in vielen Foren gelesen habe, dass man die Pille nach der Antibiotikum Einnahme 7 Tage einnehmen muss um einen Schutz zu erzielen.

Muss ich die Pille nun am besten durchnehmen oder kann ich ruhig in 5 Tagen in die Pause gehen und nach 7 Tagen die Pille wie gewohnt wieder einnehmen? Ich habe nämlich auch gelesen, dass ich dann mit Beginn des neuen Blisters erst ab der 8. Pille wieder geschützt bin!

Bitte um Hilfe

...zur Frage

An welchem Tag wirkt die Pille wieder?

Ich schildere kurz die Fakten:

Seit 15.11 Antibiotika begonnen und die letzte Pille abends genommen vor der Pillenpause

19.11 - 21. 11 Periode

Am 22.11 morgens letzte Antibiotika Einnahme und ab 23.11 abends Pille wieder angefangen

Ab wann bin ich wieder vollständig geschützt? Ich weiß ich muss 7 Tage in Folge die Pille nehmen, damit ich wieder geschützt bin. Bin ich dann ab 30.11 sicher wieder geschützt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?