Antibiotika verschrieben bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du es für die entzündung am fuss verschrieben bekommen hast - ja.

sonst nicht.

wenn du es früher mal verschrieben bekommen hast und von dem medikament was übrig ist, gib bitte den rest in der apotheke ab.

verschreibungspflichtige medikamente nicht auf eigene faust benutzen.

Paska22 28.09.2016, 11:34

ne Ärztin sagte ich soll des nehmen. wirds dadurch dann besser? Sie meinte es ist irgendeine Entzündung in meinem sprunggelenk.

0

Je nachdem um welches Antibiotikum es sich handelt, hat es einen unterschiedlichen Wirkungsgrad auf unterschiedliche (oft auch viele = sog. Breitbandantibiotikum) Bakterien. Deshalb sollte die Einnahme von Antibiotika immer im Vorfeld mit dem Arzt besprochen werden. Dieser hat das nötige Wissen, wann und ob, welches Antibiotikum eingesetzt werden kann und soll.

Hat der Arzt es Dir also für den Fuß verschrieben, wird es vermutlich helfen. War es mal für was anderes verschrieben, solltest Du es keinesfalls ohne erneute Rücksprache mit dem Arzt nehmen.

Paska22 28.09.2016, 11:39

ne er hat es mir gerade vor einer halben Stunde verschrieben. doxycyclin heißt des. Wann wirkt des?

0
SchmuckmausShop 28.09.2016, 11:54
@Paska22

Abgetreten an wann Du eine Wirkung verspürst, kann man sicher nicht allgemeingültig beantworten. Die Wirkung liegt ja in der Bekämpfung der Ursache. Das heißt, die Bakterien werden am Wachstum gehindert, so dass das Immunsystem sie dann abtöten kann.So sollte dann die Entzündung selber innerhalb einiger Tage verschwinden.

Allerdings hat es keine schmerzstillende Wirkung. Hier wäre es eventuell sinnvoll (bei starken Schmerzen), wenn Dir der Arzt für ein bis zwei Tage noch ein Schmerzmittel verschreibt.

0
Paska22 28.09.2016, 12:02

hat er auch gemacht. Ich nehme ibuprofen 600

0

Wenn es Dir für den Fuß verschrieben wurde, dann ja - aber nur dann!!!

Bitte niemals ein altes Antibiotika für irgendetwas anderes verwenden! Damit kannst Du mehr Schaden als Nutzen haben!

Und jede Einnahme von Antibiotika unbedingt zu Ende führen!

Paska22 28.09.2016, 11:36

jop mache ich. Werden dadurch die schmerzen besser? Wann ca.?

0
auchmama 28.09.2016, 11:42
@Paska22

"Wann" kann Dir jetzt keiner beantworten! Es hängt von der Form der Erkrankung ab und wie schnell das Antibiotika wirkt! Alles andere wäre Rätsel raten und damit ist Dir auch nicht geholfen!

Falls Du keine Besserung verspürst, bitte nochmals zum Arzt! Eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

Gute Besserung

0

Für was hast du es denn verschrieben bekommen ?

Paska22 28.09.2016, 11:32

für schmerzen beim gehen und einer Entzündung im sprunggelenk laut Ärztin. doxycyclin heißt das

0

Ja klar, das kann man nicht nur, das muss man zuweilen auch.

DorktorNoth 28.09.2016, 13:00

Man solte NIEMALS Antibiotika auf eigene Kappe nehmen, nur weil sie gerade mal noch da sind. Antibiotika wirken nicht immer auf alle Keime, so dass man evtl. völlig falsch behandelt. Zudem produziert man gefährliche resistente Keime. Antibiotika immer nur nach Absprache mit dem Arzt und streng nach Dosierungsvorschrift einnehmen!

0
Goodnight 28.09.2016, 13:13
@DorktorNoth

Sorry, wie kommst du darauf, dass der Fragesteller sich selber AB verordnet?

0
Paska22 28.09.2016, 13:20

Ich nehme nur auf ärztliches anraten

2

Kann man ... Ob es hilft, ist eine andere Frage.

Was möchtest Du wissen?