Antibiotika und Tanzen (Standard)?!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein bisschen Bewegung ist am vierten Einnahmetag von Antibiotika sicher nicht so schlimm. Wenn es bei diesem Bisschen bleibt. Und eben da liegt unter Umständen das Problem. Eineinhalb Stunden Tanzen geht mit ziemlicher Sicherheit über das Bisschen hinaus. Du könntest auch nochmal mit deinem Arzt sprechen, wäre wohl sogar am besten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich einigermaßen fit fühlst, kannste doch ruhig mitmachen. Ich würde nur versuchen nicht so doll ins Schwitzen zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens sollte man mit Erkrankungen nie spaßen. Du bist krank und solltest dich schonen! Ansonsten erhöht sich das risiko z.B. für lebensgefährliche herzmuskelentzündungen drastisch. Vielleicht kannst du dich an den fall des FC Köln Spielers erinnern, der bei einem Spiel gegen den Karlsruher SC bewusstlos zusammenbrach. Der hatte auch eine Erkältung nicht so ernst genommen... :-/ Und zweitens, was mutest du deinen Partnerinnen zu? Die werden sich bedanken, wenn du sie anhustest und ebenfalls "zur Strecke" bringst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamusLove
06.12.2013, 10:58

Ich habe eine besondere Erkrankung die nie ansteckend war und es wahrscheinlich auch nie sein wird, darum muss ich mir also am wenigsten Sorgen machen=D

0

Ich würde an dem Lindy Hop Workshop teolnehmen. Aber nicht verausgaben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?