Antibiotika und schwanger hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo schnubbilein

Wenn  das  Antibiotikum   den  Schutz  wirklich beeinträchtigt  (erfährst  du  in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums, steht  unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums    die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Beipackzettel des Antibiotikums steht dazu sicher etwas. Außerdem ist es bekannt das die Wirkung der Pille bei Einnahme von Antibiotika herabgesetzt sein kann, und daher zusätzlich mit Kondom verhütet werden sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei gleichzeitiger Einnahme, kann die Wirkung der Pille aussetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich durch das Antibiotika Cefurox oder Amoxillin über 14 Tage schwanger werden

Nein, schwanger wird man von Sex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh die Frage nicht ganz aber die Wirkung der Pille wird beeinträchtigt ja man kann schwnager werden deswegen sollte man auch in die pillenpause gehen in diesem Zeitraum :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst jetzt folgendes:

Du nimmst Das Antibiotikum zur Hand, holst den Beipackzettel aus der Packung, schaust nach der Überschrift "Wechselwirkungen" und guckst nach, ob darunter etwas von der Antibabypille steht und schon hast Du Deine Antwort:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?