Antibiotika und In der 3Pillenwoche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig wäre hier eher das AB... steht da etwas von oralen Kontrazeptiva?

Wenn ja, dann musst Du davon ausgehen, dass Du seit der Einnahme des AB nicht geschützt warst - demzufolge würde ich jetzt ganz zeitnah zur Pille danach greifen. Wobei ich da, ehrlich gesagt, nicht weiß, ob auch da Wechselwirkungen zum AB, das Du ja immer noch nimmst, auftreten. 

Wie lange musstest Du das AB denn nehmen? Wenn es NUR auf die dritte Woche beschränkt war, könntest Du nun auch alternativ die Pause auslassen und direkt im Anschluss das nächste Blister beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saance
07.03.2017, 21:09

Ich habe die packungsbeilage der antibiotika 3-4mal gelesen und ich finde nichts über die Pille nur über Wechselwirkungen aber ich weiss nicht mit welchen tabletten. Das AB musste ich 7tagen nehmen also morgen das letzte mal. Und mein Arzt hat ja gesagt, weil ich in der letzten Woche bin da kein Eisprung oder sonstiges passieren kann und ich nicht verhüten muss doch mein Arzt ist sehr komisch und ich vertraue im bei Abtibiotikas themen nicht. 

0

Kleiner Tipp: Du kannst Beipackzettel auch googlen und dann per strg+F nach Schlagwörtern durchsuchen. z.B. "Pille", "Verhütung", "Kontrazeptiva", "Elyfem" oder auch konkret die Wirkstoffe deiner Pille.

Wenn du dazu nichts findest, dann gibt es auch keine Wechselwirkungen. Kannst ja sicherheitshalber noch jemanden drüber lesen lassen, Eltern oder so.

Aber ich muss leider sagen, dein Arzt hat Stuss geredet. War das der, der das AB verschrieben hat, oder der FA? ABs können prinzipiell die Wirkung der Pille beeinträchtigen (nicht alle), und das hat rein gar nichts mit der Einnahmewoche zu tun. Die einzige Woche, in der das nichts ausmacht, ist die Pillenpause. Das AB kann nämlich verhindern, dass der Wirkstoff aufgenommen wird, aber da man in der Pause keinen neuen Wirkstoff zu sich nimmt, kann da auch nichts verhindert werden.
Falls es Wechselwirkungen gab, bist du erst wieder nach 7 korrekt genommenen Pillen ohne AB geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saance
07.03.2017, 21:03

Ich habe 3-4 mal die Packungsbeilage gelesen und da steht nichts von der Pille aber von wechselwirkungen und nach diesem "unfall" mit dem Kondom ist mein Freund zur Apotheke gefahren, weil ich wegen meinen eltern nicht raus darf. Die Apothekerin hat dann gesagt, weil ich jetzt in der Pillenpause bin und kein Durchfall hatte nichts passieren kann soll ich das glauben? auch wen ich noch Antibiotika nehmen muss morgen. Ich bin sehr verwirrt

0

Was möchtest Du wissen?