Antibiotika und Fitness - Gefährlich?

...komplette Frage anzeigen Dieses Produkt. - (Sport, Antibiotika, Gefahr)

6 Antworten

Eine Infektion und Sport ist immer schlecht, weil sich die Infektion im Körper stärker verteilt. Die möglichen Nebenwirkungen deines ABs sind Reaktionsverzögerungen, Herzmuskelentzündungen, Gelenkprobleme etc. Also Sport lassen bis du ganz gesund bist. Diverse ABs haben einen Einfluss auf den Bandapparat, was leicht zu Bänderrissen führt.

Bitte immer dem Arzt gut zuhören, nachfragen wenn du etwas nicht verstehst und ganz wichtig, Packungsbeilage lesen. Gute Besserung!

Yusuf27 17.10.2014, 10:24

Mir gehr es gut, aber die Ärztin hat es wegen meiner Akne verschrieben und in der Packungsbeilage steht nichts dazu. Kannst du mir trotzdem Helfen? :)

0
Goodnight 17.10.2014, 10:57
@Yusuf27

Ämm... das hab ich doch gerade getan, hab dir sogar die Packungsbeilage zitiert. Solange du das AB nimmst und ein paar Tage drüber keinen Sport. Ruf deine Ärztin an und frag nach, wenn du vergessen hast was sie gesagt hat.

0

dann frag deine Hautärzten noch mal , wenn du es nicht verstanden hast. oder lies einfach mal die Packungsbeilage.

Yusuf27 17.10.2014, 10:17

In der Packungsbeilage steht leider nichts darüber drin :/

0

ruf nochmal in der praxis an, dort bekommst du eine fundierte antwort auf deine frage. ich würde dir raten, keinen sport zu machen. die talb. musst du ja nehemn, weil du einen infekt oder so hast, da.h. dein körper ists gerade geschwächt und braucht ruhe

Yusuf27 17.10.2014, 10:18

Das ist wegen der Akne im Gesicht. Sollte ich dennoch keinen Sport machen?

0

Grundsätzlich, bei Antibiotika keine zusätzlichen Belastungen, sonst kann man sich nicht richtig erholen !!!

Yusuf27 17.10.2014, 10:19

Das ist wegen der Akne im Gesicht. Sollte ich dennoch keinen Sport treiben?

1
Yusuf27 17.10.2014, 10:30

6 Wochen lang.

0
Yusuf27 17.10.2014, 10:39

Oke :)

0

soweit ich weiß gehen antibiotika aufs herz und daher wird einem immer empfohlen keinen sport zu machen.

aber mal zu deienr akne....da du schon antibiotika nimmst....hast du es denn schonmal mit BPO creme probiert?

Yusuf27 17.10.2014, 10:28

Nein. Aber mir wurden die härtesten Cremes verschrieben die am Ende nichts gebracht haben.

0
Yusuf27 17.10.2014, 10:54

Zuletzt habe ich das Epiduo benutzt. Jetzt hat sie mir die Antibiotika und Duac-Gel verschrieben.

0
Yusuf27 17.10.2014, 12:21

Was ist das denn? 😳

0
Yusuf27 17.10.2014, 12:23

Habe im Internet nachgeguckt. Nein habe ich nicht.

0
FitnessGirlCool 17.10.2014, 17:01
@Yusuf27

kannst du ja mal drüebr nachdenken. ich kenn deine akne nicht aber besser als über die jahre narben zu sammeln.

0
Yusuf27 18.10.2014, 02:02

Wie findest du Pure Aloe Vera zum Trinken und als Gel? Denkst du das könnte helfen? Ich habe sehr starke Akne.

0
FitnessGirlCool 18.10.2014, 09:45
@Yusuf27

möglicherweise ein wenig schon. es gibt noch viele dinge die du ausprobieren könntest, zb. dein gesicht mit natron zu reinigen oder natron peelings. oder versuchs mal mit dudu ozun seife. aber wenn du wirklich heftige akne hast, dann würde ich eine aknenorminkur machen. die liste der nebenwirkungen ist zwar lang aber bis jetzt waren alle leute glücklicher ohne ihre akne als zuvor damit. du könntest auch mal entgiften und dich basisch ernähren, zum entgiften kannst du zb zeolith nehmen. mußte dich mal selbst erkundigen wie das geht. bei der ernährung könntest du auch erstmal einfach auf den großteil von den fetten verzichten (20 gramm fett solltest du allerdings trotzdem noch zu dir nehmen wegen deiner hormonproduktion).

0

Darf ich Fragen für was du die bekommst? Hautprobleme? Da kann ich auch weiterhelfen. Hatte auch mal Probleme mit Haut und sollte damals Antibiotika nehme, was ich net getan hatte und lieber natürliche Miitel genommn und alles war wunderbar.

Yusuf27 17.10.2014, 10:20

Ja wegen sehr schwerer Akne. Ich habe sehr viele Pickel, Mitesser, Rötungen. Das volle Programm halt.

0
FitnessManCool 17.10.2014, 10:26
@Yusuf27

Du kannst aber schonmal ohne Probleme weiterhin Sport machen auch mit dem Medikament! ...es ist ja nur wegen der Haut, und keinen organischen Schäden oder Infekten, in diesen Fällen wäre Sport kontraproduktiv.

0
Yusuf27 17.10.2014, 10:29

Bist du dir zu 100% sicher? :)

0
FitnessManCool 17.10.2014, 10:33
@Yusuf27

ja! Sport entgiftet den Körper! Lass dich net verunsichern von TV und Medien...da kommt nur Blödsinn zu Thema gesundheit. siehste doch an Ärzten, die mit Dir experimentieren und die Medis nix bewirken...die wissen was sie tun, du bist Testperson!

aber ich würde das medikament nicht nehmen, ratiopharm ist eh Müllunternehmen. Ausserdem gibt es effektivere Mittel die den Körper nicht vergiften....schreib dazu mit Fitnessgirlcool weiter sie weis bescheid zu akne und hautpflege ;)

was nimmst du denn so zum waschen für seife? und was machste noch so mit deiner haut? rauchst du?

0
Yusuf27 17.10.2014, 10:36

Ich bin 14 rauche nicht, trinke kein Alkohol und habe meine Ernährung wegen des Fitness zum Positiven geändert.

0
Yusuf27 17.10.2014, 10:38

Ich wache mein Gesicht täglich 2x. Davor mache ich ein Antibakterielles Gel auf meine Hände.

0

Was möchtest Du wissen?